Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Fahndung Eppendorf-Mittäter

Fahndung

Polizei sucht mit Phantombild nach Eppendorf-Mörder

Facebook & Co.
Polizei sucht mit Phantombild nach Eppendorf-Mörder

Nachdem der mutmaßliche Haupttäter einer Mordtat in Eppendorf gefasst wurde, wird nun nach dem Mittäter gefahndet.

Fahndung Eppendorf-Mittäter

Wer kennt diese Mann?

Nach einem Mord in der Goernestraße in Hamburg-Eppendorf im vergangenen August wurde der mutmaßliche Täter in den Niederlanden festgenommen. Es soll aber noch einen zweiten Täter gegeben haben, nach dem jetzt mit einem Phantombild gefahndet wird. 

Täter in Holland gefasst

Das Landeskriminalamt für deliktsübergreifende organisierte Kriminalität (LKA 63) hat die laufenden Ermittlungen übernommen. Zuvor konnte der mutmaßliche Haupttäter als 38-jähriger Albaner identifiziert werden und wurde nach einer internationalen Fahndung am 30. August in Rotterdam festgenommen.

Fahndung nach Mittäter

Der nun zur Fahndung ausgeschriebene Mittäter wird wie folgt beschrieben:

  • vermutlich albanischer Herkunft
  • schlank
  • 25-30 Jahre alt
  • 160-170 cm groß

Die Täter sind nach der Tat möglicherweise mit einem grauen BMW X3 unterwegs gewesen. Wer den Mann auf dem Phantombild erkennt oder Hinweise zu dem Auto geben kann, wird gebeten sich unter der Hinweisnummer 040 / 4268-56789 zu melden.

(Polizei Hamburg/tsa)

Verwandte Themen
Fahndung Polizei Raub Glockengießerwall

Versuchter Überfall am Hauptbahnhof

Polizei, Blaulicht

Misshandlung in Sülldorf

Phantombild Polizei

Tagung der deutschen Phantomzeichner