Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder hamburg-zwei.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

95.0 Grüße
Dein HAMBURG ZWEI Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
G20, Camp, HERO

"Yes, we camp" - Gipfel-Gegner protestieren

G20

Facebook & Co.
G20

Das geplante "Antikapitalistische Camp" im Stadtpark wird möglicherweise stattfinden dürfen. Doch G20-Gegner wollen noch mehr.

G20-Gegner, Camp

Aktivisten demonstrierten friedlich für Camps während des G20-Gipfels.

Im Streit um Camps für G20-Gegner während des Gipfels im Juli hat das Bündnis "G20 entern" am Sonntag (11.06.) bei einer Protestaktion nahe der Elbphilharmonie zehn Zelte aufgeschlagen. 20nbis 30 Menschen hätten sich an der Kundgebung beteiligt, hieß es von der Polizei.

Auf den Wurfzelten, die nur mühsam den Windböen standhielten, standen Parolen wie "Keine Camps? Euer Problem!" und "Yes, we camp". "Camps sind die materielle Grundlage für jeglichen Protest zu G20, und weder das Camp im Altonaer Volkspark noch das Stadtpark-Camp sind erlaubt", kritisierte ein Bündnis-Sprecher.

Wegen eines Konzerts für die Staats- und Regierungschefs beim G20-Gipfel liegt die Elbphilharmonie am 7. Juli in einer gesperrten und durch die Polizei besonders geschützten roten Zone. Zu dem Gipfel werden Zehntausende Demonstranten erwartet. Polizei und Innenbehörde lehnen Camps in der Stadt strikt ab.

Im Streit um das geplante "Antikapitalistische Camp" im Stadtpark hatte die linke Szene kürzlich zwar einen Etappensieg beim Verwaltungsgericht errungen, doch die juristische Auseinandersetzung geht weiter. Beim G20-Gipfel treffen sich 19 Staats- und Regierungschefs führender Industrie- und Schwellenländer sowie Vertreter der EU in der Hamburger Messe. (dpa)

Deine Meinung
comments powered by Disqus
Verwandte Themen
Polizei Hamburg Übung G20

FAQ rund um den G20-Gipfel in Hamburg

Deutsche Bank Filiale wird beschmiert

Deutsche Bank Filiale beschmiert

G20 Übung Kolonne Fahrt

G20-Übung