Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
HH2, S-Bahn, Artikel

Kabelbrand im City-Tunnel

Ausgefallene S-Bahnen fahren wieder

Facebook & Co.
Ausgefallene S-Bahnen fahren wieder

Ein Stromausfall im Hamburger Citytunnel hat am Donnerstagmorgen (10.08.) S-Bahn-Fahrern den Schweiß auf die Stirn getrieben. 

S-Bahn, Bahnhof, Haltestelle, Station

Zwischen Altona und Hauptbahnhof hab es einen Stromausfall.

Im Bereich des Bahnhofs Altona war am Donnerstagmorgen ein Stromausfall durch Kabelbrand entstanden. Dadurch konnten die S-Bahnen 1 und 3 nicht durch den Citytunnel fahren. Ab 8 Uhr können die Bahnen wieder fahren. 

Komplettausfall

Im Bahnhof Altona kam es aus diesem Grund ebenfalls zu Beeinträchtigungen: Ein Zugang zur Minus-1-Ebene (Zwischenebene) war nicht möglich. Im Reisezentrum und an den Automaten konnten keine Fahrscheine gelöst werden.
Weiterhin sind die Geschäfte im Bahnhof von dem Stromausfall betroffen gewesen.

Weil der Strom im sogenannten City-Tunnel unter der Innenstadt ausfiel, konnten die S-Bahnen zwischen Altona und dem Hauptbahnhof von 7:34 Uhr bis 8:14 Uhr nicht fahren, wie ein Bahn-Sprecher erklärte. Danach war zunächst noch der S-Bahn-Verkehr zwischen Altona und den Landungsbrücken eingeschränkt.

(dpa/aba)

Deine Meinung
comments powered by Disqus
Verwandte Themen
Bus, Hochbahn, HVV, Rathaus

Busse fahren nicht in die Innenstadt

Unwetter Hamburg Juni 2017

So fahren S-Bahnen und Züge in Hamburg

S3, S-Bahn, Pinneberg, Hamburg

Einschränkungen im S-Bahnverkehr