Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder hamburg-zwei.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

95.0 Grüße
Dein HAMBURG ZWEI Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Städte Milleniums

Städteranking und Geheimtipps

Die besten Städte für Millennials

Facebook & Co.
Die besten Städte für Millennials

Ein Internetportal hat ein Ranking der 100 besten internationalen Städte für junge Menschen der Generation Y erstellt. Hier erfahrt Ihr mehr!

Städte Milleniums

Es gibt viele Städte für junge Menschen zur Auswahl.

Als "Millennials" bezeichnen wir die Generation Y, die Menschengruppe, die zwischen 1980 und 1999 geboren worden ist. Die typischen Millenials sind besonders technologieaffin, da sie mit technischen Geräten und Internet groß geworden sind, sie haben eine gute Ausbildung und sind besonders offen. Themen wie Sinnfindung, Gleichberechtigung und Feminismus sind den meisten wichtiger als Status und Ruf.

Wo will die junge Generation leben?

Genau diese Generation ist jung, frisch und weltoffen. Häufig bleiben sie nicht in ihrer Heimatstadt, sondern wollen die Welt kennenlernen und eine perfekte Stadt für sich selbst finden. Aus diesem Grund hat das Internetportal NestPick ein Städteranking mit den besten Städten für Millennials erstellt. Kriterien sind dabei das wirtschaftliche Umfeld, die Wohnungssituation, die Karriere- und Jobchancen und Lifestyle-Faktoren wie das verfügbare Highspeed-Internet, das Nachtleben, lokale Festivals und die Offenheit der Stadt.

Top 100

Unter die Top 100 der besten Städte für Millennials auf der ganzen Welt sind in der Gesamtwertung gleich fünf deutsche Städte gekommen: Berlin (Platz 2), München (Platz 3), Köln (Platz 8), Hamburg (Platz 32) und Frankfurt (Platz 37). Berlin überzeugt besonders durch Faktoren wie die Partyszene und die Freundlichkeit gegenüber der LGBT-Gemeinschaft. München ist an der Spitze bei Start-Up-Unternehmen, dem öffentlichen Verkehrsnetz und überzeugt durch einen großen Jobmarkt. Köln hat übrigens die meiste Anzahl von Apple-Stores in der Stadt.

Unser Hamburg

Unsere schöne Hansestadt Hamburg gelangt immerhin auf Platz 32 und hat auch Einiges zu bieten: Das Nachtleben ist vielfältig und bunt und der Jobmarkt ist sehr groß.

Geheimtipps der Top 5

Wenn Ihr die Top 5 Städte einmal besuchen und kennenlernen wollt, haben wir Euch hier die Geheimtipps der jeweiligen Städte aufgelistet. Diese befinden sich sogar alle fünf in Europa und sind somit super für Wochenendtrips zu erreichen! Die Top 100 findet Ihr übrigens hier.

Die Top 5 Städte und ihre Geheimtipps

Amsterdam

Amsterdam ist im Gesamtranking auf Platz 1 gelandet. Die niederländische lebendige Altstadt ist bekannt für ihre vielen verwinkelten Gassen mit den vielen Brücken über die zahlreichen Kanäle und Grachten. Außerdem verbindet jeder diese Stadt mit dem berühmten Rotlichtviertel und die Coffee Shops an jeder Ecke. Amsterdam gilt als sehr tolerant, weltoffen und gastfreundlich. Früher galt Amsterdam, die "schwule" Stadt, als Zufluchtsort für jedermann, daher hat auch jeder zweite Amsterdamer ausländische Wurzeln.

Unsere Geheimtipps:

1. Ein Besuch in der Torch Gallery

2. Ein Abstecher in das moderne Viertel Ijburg - dort tummeln sich viele Künstler  und junge Unternehmer. Außerdem wird dort in der Architektur viel herum experimentiert.

3. Auf der Dachterrasse der Stadtbibliothek hat man eine tolle Aussicht auf die Stadt!

4. Auf dem Straßenmarkt "Alberty Cup Market" findet man von Schmuck bis Obst einfach alles.





Berlin

Unsere Bundeshauptstadt Berlin gilt als Weltstadt der Kultur, Politik, Medien und Wissenschaften und hat sogar Platz 2 bei dem Ranking erreicht! Berlin hat eine starke Geschichte und eine Menge Sehenswürdigkeiten wie die Berliner Mauer, das Brandenburger Tor, den Reichstag un den Fernsehturm. Neben den typischen plätzen hat Berlin aber auch jede menge anderer Dinge zu bieten.

Unsere Geheimtipps:

1. Der stillgelegte Flughafen Tempelhof steht für Freiheit und lädt dazu ein, dem Alltagsstress zu entfliehen oder einfach nur Zeit im Grünen zu verbringen.

2. Die Mano Bar ist ein schicker Platz, der viele spezielle Eigenkreationen anbietet.

3. Der Street Food Thursday ist ein kulinarisches Erlebnis und bietet Essen aus aller Welt an.

4. Das Hotel "Don Aquaree" bietet etwas ganz Besonderes. In seiner Empfangshalle steht ein riesiges Aquarium durch das man mit dem Aufzug hindurch fahren kann.





München

Die bayerische Hauptstadt München ist kulturelles und wirtschaftliches Zentrum und gilt außerdem als eine der teuersten und reichsten Städte Europas. Sie ist sehr belebt und vor allem wegen der schönen Natur und den Blick auf die Alpen sehr beliebt. München hat aber auch noch mehr zu bieten als die Idylle und die typischen plätze wie den Marienplatz und der Frauenkirche.

Unsere Geheimtipps:

1. Auf der Dachterrase des "Café Vorhoelzer" kann man in drei verschiedene Richtungen auf die Stadt blicken.

2. Im Sommer im englischen Garten kann man als Abkühlung in den Fluss springen. Besonders witzig ist es, in der Nähe der Wasserfälle ins Wasser zu gehen, sich bis zur Trivolibrücke treiben zu lassen und it der Tram zurück zum englischen Garten zu fahren.

3. Das Open Air-Kino "Viehof Kino" ist besonders schön an lauen Sommerabenden.





Lissabon

Die portugiesische Hauptstadt Lissabon liegt genau an der Flussmündung des Teja und dem südwestlichsten Punkt Europas direkt an der Atlantikküste. Die "Perle Portugals" hat das ganze Jahr übermehr als 20 Grad Celsius. Die wunderschöne Altstadt ist melancholisch und schon leicht verfallen, genau das macht aber den Charme aus. Außerdem ist Lissabon eine der Welthauptstädte für Street Art und auch der Weg zum Strand ist leicht und kurz.

Unsere Geheimtipps:

1. Ein Tagesausflug nach Sintra, der Stadt der Märchenpaläste, ist sehr lohnenswert.

2. Das Kneipenviertel Bairro Alta ist typisch für Portugal und lädt Abends zum Feiern ein.

3. Von den vielen verschieden Aussichtspunkten "Miradouros" hat man einen tollen Blick auf die Landschaft und kann zudem oft noch Live-Musik genießen.





Antwerpen

Die belgische Hafenstadt Antwerpen gilt als die wichtigste Handelsmetropole Europas und hat eine alternative Theater- und Kulturszene. Diese besondere Stadt wird von vielen unterschätzt, hat aber einiges zu bieten und einen ganz eigenen Flair.

Unsere Geheimtipps:

1. In dem Studentenviertel De Salamander solltet Ihr auf jeden Fall das belgische Kirschgebräu "Kriek" trinken!

2. Das "Zomerfabriek" lädt zum Feiern im Sommer ein. Dort finden auch manchmal Konzerte statt.

3. In dem Vintageparadies "Think Twice" kann man das eine oder andere Schnäppchen machen.





Deine Meinung
comments powered by Disqus
Verwandte Themen
HH2 Rekordwochen, Hund, Daddy

HAMBURG ZWEI Rekordwochen

Bryan Adams, Konzert

Vorfreude auf Hamburg Konzert

Sonne, Alster, Bank

Gutes Wetter in Hamburg