Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Sarah Knappik im Playboy Oktober 2017

Holla die Dingens

Sarah Knappik macht sich nackig

Facebook & Co.
Bilderserie

"Zack die Bohne", ist seit Jahren der Markenspruch von Sarah Dingens Knappik - in der Oktober-Ausgabe des Playboys bekommt die Welt jetzt zum ersten Mal die knappickschen Bohnen ganz offenherzig präsentiert. Da sagen wir doch: Holla die Dingens!

Trash-Königin Deutschlands

Alle hatten sie schon (auf dem Fernsehschirm), jetzt hat sie endlich auch der Playboy. Nach "Germany's Next Topmodel", "Ich bin ein Star, holt mich hier raus", "Promi Big Brother" und allen anderen Formaten, wo man sich halt als Trash-Sternchen rumtreibt, hat es Sarah Knappik im Oktober 2017 aufs Cover des deutschen Playboys geschafft. 

Direkt nach dem Aus bei "Promi Big Brother" ging es für die Knappik zum heißen Shoot auf Teneriffa, wo zwischen Vulkanfelsen und dem Meer geshootet wurde. Die Bilder seht Ihr natürlich in unserer Bildergalerie. Weitere Motive gibt es exklusiv nur unter  http://www.playboy.de/stars/sarah-knappik.

Sexy auf der Wiesn: Das Oktober-Playmate Patrizia

Ab Ende September steigt in München mit der Wiesn wieder das größte Volksfest der Welt und natürlich auch eine der größten Partys der Welt. Das Wiesn-Playmate Patrizia Dinkel ist mittendrin. Miss Oktober ist gebürtige Oberfränkin und fühlt sich in ihrer Wahlheimat München durchaus wohl: "Es ist mir eine richtige Ehre, in einem schönen Dirndl auf dem Oktoberfest den Playboy zu repräsentieren." Weitere Motive von Miss Oktober 2017 Patrizia Dinkel findet Ihr unter:  http://www.playboy.de/girls/playmates/patrizia-dinkel

(san)

Verwandte Themen
Geschenke, Selbstgemacht, DIY

DIY

Hugh Hefner, Playboy

Bunnies und Bademäntel

US-Playboy, Pamela Anderson, Cover, Twitter

Pam ist die letzte Nackte im US-Playboy