Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Verspätung Flug

Wenn der Flieger Verspätung hat

Das ist Dein gutes Fluggastrecht

Facebook & Co.
Das ist Dein gutes Fluggastrecht

Wann bekomme ich was von Fluggesellschaften, wenn sich mein Flug verspätet oder die Koffer nicht ankommen?

Verspätung Flug

Welche Entschädigung bekomme ich, wenn man Flug ausfällt oder sich verspätet?

Flugverspätungen sind ja keine Seltenheit und eine halbe Stunde kann meist jeder verschmerzen. Aber wenn es länger dauert und man ggf. noch Anschlussflüge verpasst, denkt man schon über eine Entschädigung gegenüber der Fluggesellschaft nach.

Reiserechtler sprechen in diesem Zusammenhang von einer großen Flugverspätung - alles was länger als drei Stunden dauert, um zum letzten Zielort zu kommen. Und wichtig: Euer Reiserecht könnt Ihr nur bis zu einem Monat nach Beendigung des Fluges einreichen.

- Wird Dein Flug gestrichen, kannst Du Dir Ticketpreis erstatten oder zeitnah eine alternative Beförderung anbieten lassen

- Dir kann eine eine Entschädigung zustehen, wenn Du weniger als 14 Tage vor Abflug von der Annullierung erfahren hast

- Die Entschädigung beträgt 125 bis 600 Euro pro Person

- Erfährst Du erst am Flughafen vom Flugausfall, stehen Dir auch Versorgungsleistungen wie Getränke oder Snacks zu

Auf anwalt.de heißt es dazu: 

Bei Langstreckenflügen muss eine Verspätung von mindestens vier Stunden vorliegen. Liegt die Verspätung bei mehr als drei Stunden aber weniger als vier Stunden, wird der Anspruch von € 600,00 auf € 300,00 gekürzt (Art. 7 II c) FluggastrechteVO).

Und grundsätzlich kommt es auf die Entfernung bei der Entschädigungsfrage an:

  • Kurzstrecke = bis 1.500 km = € 250,00
  • Mittelstrecke = von 1.501 km bis 3.500 km = € 400,00
  • Langstrecke = mehr als 3.501 km = € 600,00

Es gibt keine Entschädigung bei...

- Terrorwarnungen

- Unwetter

- Streik

Das sind außergewöhnlichen Umstände.

Der Brief an die Fluggesellschaft

Grundsätzlich lohnt es sich immer, eine schriftliche Entschädigungsforderung bei Verspätungen über 3 Stunden bei der Fluggesellschaft geltend zu machen. Oftmals wird der erste Breif abglehnt mit der Bemerkung, es lägen außergewöhnlichen Umstände vor. Falls Du unsicher bist oder extrem sicher, dass Du aber im Recht bist, dann schalte am besten einen Anwalt ein. Ggf. kann man sich mit der Fluggesellschaft auch gütlich "in der Mitte" einigen.

Ein Brief an die Fluggesellschaft sollte laut anwalt.de folgendes enthalten:

  • Namen der Fluggäste/Flugnummer
  • Abflugflughafen/Datum Uhrzeit Abflug (geplant)
  • Ankunftsflughafen/Datum Uhrzeit Ankunft (geplant)
  • Ungefähre Flugverspätung
  • Höhe Ausgleichszahlung / Bankverbindung

Am besten immer einen frankierten Rückumschlag mit der Forderung einer schriftlichen Antwort beilegen.

(aba)

Deine Meinung
comments powered by Disqus
Verwandte Themen
Air Berlin Flugzeug

Verspätungen und andere Pannen

Stromausfall, Hamburg, Norderstedt

Gibt es Entschädigung für Betroffene

Bus, Hochbahn, HVV, Rathaus

Fast keine Busse in der Innenstadt