David Bowie Trauer

Zum 70. Geburtstag

David Bowie veröffentlicht posthum die „No Plan” EP

Facebook & Co.
David Bowie veröffentlicht posthum die „No Plan” EP

Zum 70. Geburtstag von David Bowie wurde posthum die „No Plan” EP veröffentlicht.

David Bowie, No Plan EP

Im Video zu „No Plan” kann man nur am Ende kurz einen Blick auf den Musiker werfen.

In so wenigen Tagen kann so vieles passieren. Am 8. Januar 2016, seinem 69. Geburtstag, veröffentlichte David Bowie sein zu dem Zeitpunkt neuestes Album „Blackstar”. Nur zwei Tage später, am 10. Januar, verstarb der englische Musiker in Folge seiner Krebserkrankung. Nun hat sich sein Plattenlabel Columbia Records den 70. Geburtstag von Bowie zum Anlass genommen, eine EP mit neuen Songs sowie zusätzlich ein Musikvideo zu veröffentlichen.

Musikvideo zu „No Plan”

Die neue EP besteht aus den drei neuen Songs „No Plan”, „Killing a Little Time” und „When I Met You” sowie der Singleauskopplung „Lazarus” aus dem letzten Album von David Bowie. Zu dem Titelsong „No Plan” wurde außerdem ein Musikvideo veröffentlicht.

Er wusste nicht, dass er sterben würde

Aus der BBC2 Dokumentation „David Bowie: The Last Five Years” geht im übrigen hervor, dass David Bowie zum Zeitpunkt der Aufnahme seiner neuen Songs nicht wusste, dass er nur noch wenige Wochen zu leben hat. 

Deine Meinung
comments powered by Disqus
Verwandte Themen
Trauer David Bowie

Ehrung für David Bowie und George Michael

David Bowie, Pressebild, Sony

Musiker David Bowie bekommt Briefmarken-Kollektion

David Bowie Trauer

#throwback