Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder hamburg-zwei.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

95.0 Grüße
Dein HAMBURG ZWEI Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Scheine für Vereine Hero

Welcher Verein gewinnt die 1.000 Euro?

Stimmt jetzt für den Monatssieger ab

Facebook & Co.
Stimmt jetzt für den Monatssieger ab

Monatlich unterstützt HAMBURG ZWEI einen Hamburger Verein mit 1.000 Euro. Wer wird sich diesen Monat das Geld sichern? Stimmt jetzt mit ab!

Scheine für Vereine Logo

Welcher Verein soll diesen Monat 1.000 Euro bekommen?

Egal ob Fußballverein, gemeinnützige Organisation oder für Euren Pfadfinderclub. Bei HAMBURG ZWEI gibt's Kühnes Scheine für Vereine. Wir unterstützen monatlich einen Hamburger Verein mit satten 1.000 Euro. Und so geht's: Ihr bewerbt Euch bei uns, unsere Redaktion wählt monatlich mehrere Vereine aus, die am Ende jedes Monats in einer Online-Abstimmung gegeneinander antreten.

Für den Sieger gibt's dann satte 1.000 Euro für die Vereinskasse.

Welcher Verein bekommt diesen Monat 1.000 Euro?

Kinderlotse e.V.

Die 1.000,- Euro würden wir für unseren Geschwisterkurs für chronisch-kranke und behinderte Kinder von 2 bis 10 Jahren zusammen mit ihren Geschwistern einsetzen. 

Ausflüge machen und tolle Erlebnisse haben, von diesen dann mit leuchtenden Augen den Eltern zu erzählen, schweißt Geschwister zusammen. Gestaltet werden unsere Kurse immer im Wechsel von Ergotherapeuten, Musik- und Kunsttherapeuten und begleitet durch Kinderkrankenschwestern und Ehrenamtliche.

Um diese Kurse auch weiterhin für alle Familien umsonst anbieten zu können (da die Familien durch die Krankheit ihres Kindes schon genug finanziellen Aufwand haben) sind wir auf Spenden angewiesen und könnten Kühnes Scheine wirklich gut gebrauchen.

University Players e.V.

Wir sind eine studentische Theatergruppe an der Universität Hamburg. Jedes Semester stellen wir eine große Theaterproduktion in englischer Sprache auf die Beine. Mit Klassikern wie Shakespeare, aber auch modernen Stücken und Musicals bieten wir Studierenden und SchülerInnen aus Hamburg und Umgebung die Möglichkeit, ihren Lesestoff nicht nur auf der Bühne zu sehen, sondern auch selbst zum Leben zu erwecken.

Wir bieten kostenlose Workshops für Schulen an und auch die Mitarbeit an unseren Produktionen ist kostenlos und offen für jeden - wir möchten Sprache, Literatur und Theater für jeden zugänglich machen und abseits von staubigen Bücherseiten zum Leben erwecken.

Das alles finanzieren wir nur durch den Ticketverkauf. Da die Preise für Raummieten, Aufführungsrechte, Technik und Baumaterialien immer weiter steigen und wir unsere Preise nicht erhöhen wollen, wird leider das Geld immer knapper.

Eine Finanzspritze für die Sommerproduktion käme wie gerufen, denn diesmal möchten wir ein kleines Theaterfestival zum Thema "Visions of the Future" ausrichten. Die 1000 Euro würden wir in Bühnenbau, Kostüme und Make Up investieren.

Deutscher Unterwasser club Hamburg e.V. Jugend

Wir würden das Geld in neue Jugendgruppen T-Shirts investieren. Zusätzlich würde es noch im Mai in unser 40. Jähriges Jugendgruppen Jubiläum investiert, damit der Abend noch schöner wird. 

Reitverein Rehagen/Sparte Voltigieren

Ich habe meiner siebenjährigen Tochter versprechen müssen, Euch unbedingt zu schreiben, da ihre Voltigruppe dringend Turnieranzüge benötigt :-). Im Einzelnen: Sie gehört der Sparte Voltigieren des RV Rehagen in Hamburg an. Die Kinder sind alle richtig gut und mit Enthusiasmus dabei. Sie sind sehr erfolgreich auf Wettkämpfen.

Leider fehlt es dem Verein an finanziellen Mitteln, neue Turnieranzüge zu erwerben. Die Anzüge, die die Kinder auf Wettkämpfen tragen sind gut und gerne 20 Jahre alt. Da die Eltern erst letztes Jahr für einen neuen Voltigiergurt (1.200 EUR) gesammelt haben, ist es schwierig um eine neue Umlage für Turnieranzüge zu bitten, die dem Verein gehören werden.

Da auch das Outfit die Wertnote beim Wettkampf beeinflusst wäre es ganz klasse, wenn die Kinder dieses Jahr ihre super Leistungen in neuen Anzügen präsentieren könnten. Meine Tochter baut auf Euch. Sie möchte ihre Mädels und die Trainerin überraschen."

Buchholzer FC

Wir als 3. Herrenmannschaft haben es sehr schwer Sponsoren zu finden, die uns einen Trikotsatz sponsern. Selber haben wir leider nicht die nötigen Mittel uns einen kompletten Set zu kaufen. Wir bekommen meistens nur die alten Sätze von den 1. Herren bzw. den 2. Herren. Deshalb sind wir die richtige Mannschaft für eine kleine Spende!

Stimmt jetzt ab

Welcher dieser vier Vereine soll diesen Monat die 1.000 Euro bekommen? Stimmt bis Freitag (30.06.2017) um 8 Uhr für Euren Favoriten ab. Den Zwischenstand blenden wir ab Donnerstag (29.06.2017) um 18 Uhr aus, Ihr könnt aber bis Freitagmorgen abstimmen. Den Gewinner ruft Fabian Kühne dann am Freitag zwischen 8 und 9 Uhr an und überrascht ihn mit dem Monatssieg und den 1.000 Euro!

Hinweis: Wir behalten uns das Recht vor, den Wettbewerb ganz oder teilweise, ohne vorherige Benachrichtigung zu ändern, einzustellen oder auszusetzen, falls unvorhergesehene Umstände eintreten. Zu diesen Umständen zählen insbesondere, aber nicht ausschließlich, das Auftreten eines Computervirus, eines Programmfehlers, nicht autorisiertes Eingreifen Dritter, oder mechanische oder technische Probleme, die außerhalb unserer Kontrolle und Einflussmöglichkeit liegen.

(ste)

Verwandte Themen
Grafik, Scheine für Vereine, Hamburg Zwei, Startseite

Kühnes Scheine für Vereine: Jetzt gibt’s monatlich 1.000 Euro!

07-Voltigiergruppe-Sieversen

Wochengewinner im März

06-Schulverein

Wochengewinner im Februar