Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder hamburg-zwei.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

95.0 Grüße
Dein HAMBURG ZWEI Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Sonja Tolevski HERO

HAMBURG ZWEI Beziehungstipps mit Sonja Tolevski

Lust statt Frust!

Facebook & Co.
Lust statt Frust!

Sie machen den Großteil unseres Lebens aus und bereiten uns Sorgen, wenn sie nicht funktionieren: Beziehungen. Sonja Tolevski hat hier Tipps für Euch!

Psychologin Sonja Tolevski

Diplom-Psychologin Sonja Tolevski gibt Beziehungstipps bei HAMBURG ZWEI.

Die Diplom-Psychologin Sonja Tolevski arbeitet bereits seit 1992 selbständig als Trainerin und Coach sowohl in Firmen als auch im Einzeltraining. Bei ihrer Arbeitsweise fokussiert sie sich auf die Stärken des Einzelnen. Im Vordergrund steht die Umsetzung von Veränderungen.

Um diese zu erreichen, greift Tolevski auch zum Teil zu ungewöhnlichen Techniken und Analysemöglichkeiten.

Des Weiteren hält sie auch Seminare und Vorträge, die einen guten Einblick in ihre Arbeitsweise gewähren.

Lust statt Frust!

Ab sofort gibt Sonja Tolevski jeden Montag bei Kühne & Co. - die neue HAMBURG ZWEI Morgenshow mit Fabian Kühne, Marika Williams & Kevin Kunitz Beziehungstipps - damit diese wieder mehr Lust und weniger Frust bringen. 

Also einschalten und reinhören!

Übrigens: In ihrem neuesten Ratgeber "Wieder in der Beziehungs-Scheiße? Was frau dagegen unternehmen kann" beschäftigt sich Sonja Tolevski ganz intensiv mit der Frage, wie viele Beziehungsprobleme wir uns eigentlich selbst schaffen?

Das Buch soll zur Klärung von Beziehungssituationen und Liebeskummer dienen. Wie viel von dem ganzen Mist, den wir tagtäglich erleben, verursachen wir selbst? Welche Meinungen, Empfindungen, Wahrheiten oder eben auch Unwahrheiten haben wir in uns, die genau diese Schwierigkeiten nach sich ziehen? Die Diplom-Psychologin macht sich auf die Suche nach Antworten.

Deine Meinung
comments powered by Disqus
Verwandte Themen
Cathy Weder

Cathys Anti-Karneval-Gedicht

Der FC St. Pauli sucht ein ein Holz-A

Buchstaben-Klau auf Pauli

Bett, Paar, Probleme, Schwierigkeiten, Streit, Frau, Mann, Beziehung

Was Frauen und Männer gar nicht mögen