Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Cathy mit Zigarette

So geht es Cathy während ihres Kampfes gegen die Zigaretten

So war die Raucher-Entwöhnungs-Akupunktur

17.01.2018 11:29 Uhr von Cathy Weder
So war die Raucher-Entwöhnungs-Akupunktur

So war die Raucher-Entwöhnungs-Akupunktur

Ich bin jetzt Nichtraucherin! Seit gestern (Dienstag) 14 Uhr. Es ist schon ein bisschen verrückt. Ich war eine echt krasse Raucherin: 18 Jahre hab ich geraucht, mindestens 20 selbstgedrehte Zigaretten pro Tag. Und mir geht es heute (einen Tag später) gut ohne Tabak!! Nachdem ich 1000 mal versuchthabe aufzuhören, hab ich gestern meine erste Akupunktursitzung zur Raucherentwöhnung gemacht. Bei Heilpraktikerin Boung-Ja Jöhnk in Hohenfelde. 

50 Euro kostet eine Sitzung. Eine Stunde war ich da, davon liegst Du ne halbe Stunde auf der Liege, mit ungefähr 10 Nadeln, die an verschiedenen Stellen Deines Körpers stecken: Eine hab ich mitten zwischen die Augen bekommen, 2 in den Hals,  2 in die Arme, Beine und Hände. Am Ende hab ich noch 3 Nadeln ins rechte Ohr bekommen - und die bleiben jetzt für 10 Tage drin. Die sind miniklein und tun nicht weh. Meine Heilpraktikerin hat die Nadeln so schnell reingejagt - so schnell kannst Du gar nicht ein und ausatmen. Es piekst ein bisschen, tut aber nicht weh. Ich bin positiv überrascht...das hätte ich NIE für möglich gehalten EINFACH nicht mehr zu rauchen und mich dabei gut zu fühlen :) Und: Ich kann die Behandlung jederzeit wiederholen, wenn ich das Gefühl hab, das Verlangen kommt zurück.

Wie die Raucher-Entwöhnungs-Akupunktur war hört Ihr auch in unserem Podcast. 

Deine Meinung
comments powered by Disqus