Cher, Robbie Williams, Mariah Carey

Robbie Williams, Cher & Co.

Diese Stars haben eine Show in Las Vegas

Facebook & Co.
Diese Stars haben eine Show in Las Vegas

Neben verschiedenen anderen Künstlern haben Cher, die Backstreet Boys und Robbie Williams eine eigene Show in Las Vegas angekündigt.

Cher, Robbie Williams, Mariah Carey

Mariah Carey, Robbie Williams und Cher haben eine eigene Show in Las Vegas.

Nachdem Las Vegas nicht nur für sein wildes Nachtleben in Clubs und Casinos bekannt ist, sind auch die hochkarätigen Shows von weltweit erfolgreichen Künstlern sehr gefragt. 2019 sind wieder viele große Künstler mit einer eigenen Show in Las Vegas vertreten. Neben Celine Dion, für die es nicht die erste Las Vegas Show ist, haben u.a. auch die Backstreet Boys und Robbie Williams außergewöhnliche Performances angekündigt. Damit treten sie in die Fußstapfen von Musikgrößen wie Elton John und Elvis Presley.

Celine Dion

Für Celine Dion ist eine Show in Las Vegas nicht gerade Neuland. Sie ist bereits zwischen 2003 und 2007 regelmäßig in der Wüstenstadt aufgetreten. 2019 wird sie bis Anfang Juni Konzerte im Caesars Palace geben. Dabei begleiten sie 31 andere Musiker in der Band und dem Orchester. Celine Dion performt nicht nur eigene Songs, sondern auch welche von Ella Fitzgerald, Billy Joel und anderen.

Backstreet Boys

Bereits seit den 90er Jahren sind die Backstreet Boys aus dem Musikgeschäft nicht mehr wegzudenken. Mehr als 130 Alben haben sie weltweit verkauft, damit sind sie die erfolgreichste Boy Band weltweit. Mit Songs wie "Larger Than Life" und "I Want It That Way" haben sie angefangen, 2013 feierten sie dann mit dem Album "In a World Like This" nach 20 Jahren ihr Comeback. Nun stehen sie im AXIS Theatre im Planet Hollywood auf der Bühne, dort performen sie noch bis April an ausgewählten Terminen ihre Show "Larger Than Life".

Robbie Williams

Mit Songs wie "Angels", "Rock DJ" und "Millennium" wird Robbie Williams von März bis Juli Las Vegas begeistern. Mit mehr als 75 Millionen verkauften Alben ist er einer der erfolgreichsten Künstler aller Zeiten. Da die ersten Termine im Encore Theater im Wynn Hotel in kürzester Zeit ausverkauft waren, wurde seine Las Vegas Residenz um weitere Termine verlängert.

Mariah Carey

Auch Mariah Carey ist mit ihrer Show "The Butterfly Returns" in Las Vegas vertreten, allerdings nur noch mit zwei Terminen bis Donnerstag (21.02.). Dabei singt sie im Colosseum im Caesars Palace ihre größten Hits und vielleicht auch den einen oder anderen neuen Song, der erst noch veröffentlicht wird. Seit dem Beginn ihrer Karriere hat Mariah Carey 5 Grammy Awards, 19 World Music Awards, 11 American Music Awards und 31 Billboard Music Awards gewonnen.

Britney Spears

Britney Spears ist eine der erfolgreichsten Künstlerinnen des 21. Jahrhunderts, kein Wunder, dass sie nach ihrer Langzeit Show wieder in Las Vegas vertreten ist. Ihre "Domination" Show pausiert allerdings zurzeit, nachdem die Sängerin sich eine Auszeit genommen hat, um an der Seite ihres kranken Vaters sein zu können. Sie ist hoffentlich bald wieder im Park Theatre mit Songs wie "I’m a Slave 4U" und "Toxic" anzutreffen.

Cher

Auch Cher wird in ihrer "Classic Cher" Show im Park Theater von Februar bis Mai vertreten sein. Dabei wird sie Songs aus den 70ern, wie "Dark Lady", und "If I Could turn Back Time" aus den 80ern performen. Außerdem werden Songs von ihrem neuesten Album "Dancing Queen" dabei sein.

Gwen Stefani & Christina Aguilera

Nachdem Christina Aguilera in der Talkshow von Ellen DeGeneres ihre eigene Show in Las Vegas angekündigt hat, startet ab Ende Mai "The XPerience" mit 16 Shows im Zappos Theater im Planet Hollywood. Bis Ende März kann die "multisensorische Flucht in eine Welt voller Magie und Freiheit" erlebt werden. Auch Gwen Stefani ist mit ihrer Show "Just a Girl" ab Februar im Planet Hollywood anzutreffen. Mit Songs aus Zeiten von No Doubt und ihrer Solo-Karriere wird sie dort auftreten, "Hollaback Girl", "Used To Love You" und "What Are You Waiting For You" sind nur einige ihrer Erfolgssongs.

Janet Jackson

Janet Jackson hat ebenfalls am 26.02. über Twitter angekündigt ab Mai für drei Monate in Las Vegas vertreten zu sein. An 15 Terminen wird sie ihre "Metamorphosis"-Show im Park Theater spielen. Mit der Show feiert die 52-jährige ihre Karriere im Musikgeschäft und ihr vor 30 Jahren erschienenes Album "Rhythm Nation 1814".

Verwandte Themen
011-Cher_Portrait-Warner

MET Gala

Céline Dion Sony

Große Tour und neue Musik

Backstreet, Boys, Walk, Of, Fame

"No Place"