AC/DC, Angus Young, Brian Johnson, Shutterstock

Sagt zumindest Ex-"Twisted Sister"-Frontman Dee Snider

Neues AC/DC wird verschoben

Facebook & Co.
Neues AC/DC wird verschoben

Ex-"Twisted Sister"-Frontman Dee Snider scheint engen Kontakt zu AC/DC zu haben. Im letzten Jahr plauderte er aus, dass die Band an einem neuen Album arbeite. Das soll nun fertig sein, aber die Veröffentlichung wird verschoben.

AC/DC, ACDC, Brian Johnson, Angus Young

Die Veröffentlichung des AC/DC Albums verschiebt sich laut Aussage von Dee Snider.

AC/DC-Fans sehnen sich nach einem neuen Album. Das soll jetzt angeblich fertig sein, wird aber aufgrund der Corona-Pandemie verschoben. Das sagt zumindest Ex-"Twisted Sister"-Frontman Dee Snider. Der hatte im letzten Jahr bereits ausgeplaudert, dass die Band an einem neuen Werk arbeitet. Nun gibt der 65-Jährige bei "ABC Audio" ein Update.

"Ein letztes Mal"

Wie der Sound des neuen Albums klingt, weiß er nicht. Er ist sich aber sicher: "Ich habe nichts gehört, aber… Es ist AC/DC. Da kann man nichts falsch machen! Vier Akkorde und ein Traum, Baby! Das ist es!" Weiter heißt es: "Das wird ein Wunder der Technik sein. Was erreicht werden wird, die Wiedervereinigung der Band, die wir kennen, für ein weiteres Album, wird gleichzeitig erhebend und herzzerreißend sein. Denn nichts geht ewig weiter. Aber dies ist das ultimative 'ein letztes Mal'."

Ob AC/DC tatsächlich ein Album aufgenommen haben und wann es erscheint, ist also weiterhin unklar, denn die Band hat sich bisher weder zum Album noch zum Veröffentlichungstermin geäußert.

Zum HAMBURG ZWEI Webradio

Bis es soweit ist, schaltet ihr einfach das HAMBURG ZWEI Webradio ein, denn hier gibt’s nicht nur AC/DC zu hören, sondern die beste Musik aus vier Jahrzehnten.

Verwandte Themen
ACDC, AC/DC, Shutterstock

Neues AC/DC Album kurz vor Veröffentlichung?

ACDC, AC/DC, Shutterstock

AC/DC: Rock am Rollator

AC/DC, ACDC, Brian Johnson, Angus Young

AC/DC gibt’s jetzt auch zum Puzzeln