James Bond, 007, Spectre, Daniel Craig, Pressebild

Dieser Knall war nicht geplant

Explosion sorgt für Drehstopp bei "007"

Facebook & Co.
Explosion sorgt für Drehstopp bei "007"

Bei den Dreharbeiten zum neuen "James Bond" hat es in den Pinewood Studios drei Explosionen gegeben, die zum kurzzeitigen Abbruch und für einen Verletzten gesorgt haben.

James Bond, 007, Spectre, Daniel Craig, Pressebild

Bei den Dreharbeiten zum neuen "James Bond" hat es eine heftige Explosion gegeben. (Symbolfoto)

Bei Dreharbeiten zu einer „kontrollierten Explosion“ beim neuen James-Bond-Film ist ein Crew-Mitglied verletzt worden. Das Äußere der Kulisse in den Pinewood Studios nahe London sei beschädigt worden, hieß es am Dienstagabend auf dem Twitterkanal zum neuen Bond-Film. Verletzte am Set habe es nicht gegeben, aber ein Mitarbeiter außerhalb der Bühne habe leichte Blessuren erlitten.

Fotos zeigen zerstörtes Gebäude

Wie die „Sun“ berichtet, sollte ein Feuerball über das aufgebaute Set fegen. Stattdessen ging der Stunt aber ziemlich schief und es gab drei Explosionen, die viel heftiger waren als geplant. Wie Fotos bei Twitter zeigen, sind Teile des Studiodaches und Wände herausgeschleudert worden. Rettungskräfte sind auf dem Studiogelände unterwegs. Ein Insider berichtet der Sun: „Es war das reinste Durcheinander. Da ist etwas furchtbar falsch gelaufen. Das ganze Gelände ist gesperrt.“

Nicht der erste Rückschlag

Kürzlich war bekannt geworden, dass Daniel Craig wegen einer leichten Verletzung am Knöchel operiert werden und zwei Wochen mit den Dreharbeiten pausieren muss.

Oscar-Gewinner mimt den Bösewicht

Wie erst kürzlich bekannt geworden ist, spielt Rami Malek im neuen „James Bond“ den Bösewicht. Der Film, der an den Vorgänger „Spectre“ anknüpfen soll, wird bis auf Weiteres als „Bond 25“ geführt. Es wird voraussichtlich der letzte Einsatz für Daniel Craig als 007 sein.

Werdet Teil von Cathys Kinocrew

Immer donnerstags lädt euch Wettercaptain Cathy ins Kino ein. Mit ihrer Kinocrew guckt sie neuesten Blockbuster und Geheimtipps. Wenn ihr auch einmal mit dabei sein wollt, erfahrt ihr hier, wie ihr Teil der Kinocrew werden könnt.

Verwandte Themen
Paul McCartney

Darum hatte Paul McCartney Angst vor "Carpool Karaoke"

Steven Spielberg Regie Indiana Jones

Ohne Steven Spielberg

James Bond, 007, Spectre, Daniel Craig, Pressebild

Sheena Easton und Co.