Michael Jackson Thriller

Album der Woche

Michael Jackson mit "Thriller"

Facebook & Co.
Michael Jackson mit "Thriller"

Euer Album der Woche vom 15.07.2019 ist Michael Jacksons "Thriller". Hier haben wir die wichtigsten Infos zum Album für euch!

Michael Jackson

Künstler: Michael Jackson

Album: Thriller

Erscheinungsdatum: 30. November 1982

Titel: 9

Michael Jacksons Album "Thriller" verhalf dem damals 24-jährigen US-amerikanischen Sänger zum weltweiten Erfolg. Es war sein sechstes Studioalbum, das weltbekannte Titel wie "Billy Jean" und "Beat It" hervorbrachte. Vier von den insgesamt neun Titeln wurden von Michael Jackson selbst geschrieben. Die eben genannten Songs gehören dazu. Jackson schrieb seine Songs nicht auf, sondern sang sie direkt in ein Aufnahmegerät. Wie das klang, kann man sich hier direkt mal anhören. Das Album bekam sieben Single-Auskopplungen.

Das meistverkaufte Album aller Zeiten

"Thriller" wurde weltweit über 60 Millionen Mal verkauft und zählt damit als das weltweit meistverkaufte Album aller Zeiten. Dafür gewann Jackson im Jahr 1984 insgesamt acht Grammys. Das Album hielt sich 80 Wochen, also länger als ein Jahr lang, in den Top 10 der US-Charts. Bei der Entstehung des Albums hatte Michael Jackson tatkräftige Unterstützung von berühmten Künstlern wie Paul McCartney und Mitgliedern der 80er Jahre Band Toto, die man unter anderem von ihrem Hit "Africa" kennt. 

Das Album sollte ursprünglich "Starlight" heißen und wurde um ein Haar nicht veröffentlicht, weil Michael Jackson selbst zunächst nicht zufrieden war. 

Die Titel

  1. Wanna Be Startin’ Somethin’ 
  2. Baby Be Mine 
  3. The Girl Is Mine
  4. Thriller
  5. Beat It
  6. Billie Jean
  7. Human Nature
  8. P.Y.T. (Pretty Young Thing)
  9. The Lady in My Life

"Thriller" Musikvideo

Das Musikvideo zur Single "Thriller" aus dem gleichnamigen Album ist wohl eines der legendärsten Musikvideos aller Zeiten. Die Besonderheit des Videos ist, dass es mit 14 Minuten sehr viel länger als der eigentliche Song ist. Als das Musikvideo im Jahr 1983 produziert wurde, war es mit 500.000 US-Dollar nicht nur das teuerste, sondern auch das aufwendigste Video der damaligen Zeit.

Ihr möchtet beim nächsten "Album der Woche" mitbestimmen? Dann schaut einfach immer Montags auf der HAMBURG ZWEI Facebook Seite vorbei und stimmt ab!

Verwandte Themen
Bruce Springsteen, Springsteen on Broadway, Pressebild, 2018, Sony Music

Album der Woche

Michael Jackson

Michael Jacksons Tod jährt sich zum zehnten Mal

Michael Jackson 60. Geburtstag

Neue Doku „Killing Michael Jackson“