Retro Fernseher, TV, Shutterstock

Restauriert und in besserer Bildqualität

Hurra, Hurra - der Pumuckl ist wieder da

Facebook & Co.
Hurra, Hurra - der Pumuckl ist wieder da

Im Bayerischen Fernsehen feiert der Kobold mit den roten Haaren seit dem 1. März sein großes TV-Comeback. Ab sofort gibt es die aufbereitenden Folgen immer sonntags zu sehen.

Pumuckl Bayrischer Rundfunk

Nicht nur für Kids der 80er eine wahre Freude - der Pumuckl ist zurück! Seit dem 1. März 2020 strahlt der Bayerische Rundfunk jeden Sonntag direkt mehrere Folgen des kleinen Klabautermanns aus. Die Folgen aus den 80er Jahren wurde dabei liebevoll restauriert und digital verbessert. Zu sehen gibt es die neuen - alten - Folgen ab sofort immer sonntags.

52 restaurierte Pumuckl-Folgen

Insgesamt 52 Folgen von "Meister Eder und sein Pumuckl" gibt es ab sofort wieder für alle im TV zu sehen. Alle Folgen wurden digital restauriert und in HD aufbereitet. "Der Pumuckl kehrt heim! Endlich können wir die Abenteuer des kleinen Kobolds wieder da zeigen, wo er sich nach der Werkstatt vom Meister Eder am wohlsten fühlt: im BR Fernsehen und jetzt auch in der BR Mediathek. Für alle heutigen und ehemaligen Kinder, die mit dem Pumuckl im BR groß geworden sind, ein besonderer Tag und ein Grund zur Freude!", so BR-Fernsehdirektor Dr. Reinhard Scolik.

1982 zum ersten Mal gezeigt

Vor knapp 40 Jahren gab es im BR die ersten Folgen des roten Chaos-Kobolds zu sehen. Die letzten Folgen im TV gab es 2011 zu sehen. Wegen einer komplizierten Rechtelage zwischen Rechtelage Autorin, Illustratorin und Produzentin war seither keine Ausstrahlung mehr möglich. Dies ist inzwischen geklärt, der kleine Kobold treibt nun wieder im Programm des BR sein Unwesen. Immer sonntags gibt es den Pumuckl in Doppelfolgen im BR Fernsehen zu sehen. Alle Pumuckl-Folgen könnt ihr euch aber auch noch einmal in der Mediathek anschauen - geht ganz easy hier:  https://www.br.de/br-fernsehen/sendungen/pumuckl/index.html

 

Verwandte Themen
Tina Turner, Pressebild, 2012, EMI Music

Kostenlose Konzert-Livestreams

Ozzy Osbourne, Shutterstock

Ozzy Osbourne leidet an Parkinson

Brooklyn Nine Nine Peralta Intro

Netflix Serie