Nikolausbesuch bei den Walrossen

Hagenbecks Tierpark

Ein fischiger Nikolaus-Besuch bei den Walrossen

Facebook & Co.
Bilderserie

Während wir Menschen erst am Donnerstag (06.12.) besucht vom Nikolaus bekommen, hat der Adventsbote bereits am Mittwoch (05.12.) bei den Walrossen in Hagenbecks Tierpark vorbeigeschaut und hatte eine fischige Überraschung im Stiefel parat.

Riesengarnelen und Schneegestöber

Besucht wurden die Walrosse Dyna, ihr Sohn Thor, Polosa und Raissa von Reviertierpfleger Dirk Stutzki, der sich in einen roten Mantel samt passender Mütze geworfen hatte. Mit dabei hatte der Nikolaus eine ganz besondere Delikatesse, nämlich Riesengarnelen, die wegen des hohen Einkaufspreises nur äußerst selten verfüttert werden. Nicht ganz einfach für die großen Robben: "Walrosse sind außerordentlich tastempfindlich", erklärte Stutzki, "sie kennen das Gefühl im Mund noch nicht und sind deshalb sehr skeptisch." Raissa zum Beispiel hat noch nicht gelernt, das feine Fleisch im Mund aus der Schale zu lutschen. Sie spuckte die Delikatesse im Ganzen einfach wieder aus. Polosa hingegen war eine Feinschmeckerin, die gern Garnelen frisst – allerdings ohne Kopf. 

Ein roter Stiefel zum Lutschen

Der Stiefel für die Walrosse fiel aber etwas anders aus, als wir Menschen das vielleicht gewohnt sind. Aus Wasser, das mit Rote Bete Saft gefärbt war, stellte das Team im Eismeer Stiefel her. Solche Eisbomben in unterschiedlichen Formen sind eine beliebte Beschäftigung der Walrosse. Sie können wunderbar damit tauchen, sie hin und her schubsen und ausgiebig daran lutschen. Darüber hinaus hatte das Team von Hagenbecks Tierpark seit dem frühen Morgen als zusätzliche Überraschung haufenweise Schnee im Eismeer verteilt, was besonders dem kleinen Thor gut gefiel. Er formte kleine Schneebälle, die er anschließend wie ein Bonbon lutschte. Die Damen legten sich bäuchlings in die weiße Pracht und wälzten sich wenig damenhaft, aber voller Genuss, darin. 

Die Tiere bei Hagenbeck sind also schon richtig in Weihnachtsstimmung. Falls ihr noch etwas Weihnachtsfeeling benötigt, dann hört doch mal in unseren Weihnachtsstream rein. Geht übrigens auch problemlos von unterwegs!

Verwandte Themen
Tiger Hagenbeck 2018

Tierpark Hagenbeck

Hagenbeck Elefanten

Hagenbeck wird 111 Jahre alt

Elefantenbaby, Hagenbeck, Pressefoto

Elefantenbaby bei Hagenbeck