Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Badesee

Ab ins Wasser

Hamburger Badeseen starten in die Badesaison

Facebook & Co.
Hamburger Badeseen starten in die Badesaison

Spätestens jetzt geht der Sommer so richtig los: An den Hamburger Badeseen startet am Samstag (19.05.) die neue Nass-Saison. 

Badesee

Badehose, Luftmatratze und das Strandtuch aus dem Keller gekramt, in Hamburg startet am Samstag (19.05.) die Draußen-Bade-Saison! Zum Wochenende beginnt dann ganz offiziell die Badesaison auch in der Hansestadt, die bis Anfang/Mitte September andauern wird. Es eröffnen laut Umweltbehörde dann die Sommerbäder Farmsen und Volksdorf sowie das Naturbad Kiwittsmoor.

Einige Seen bleiben aber dicht

Das Sommerbad Duvenstedt folgt am 1. Juni. Die Wasserqualität der Hamburger Badegewässer wird dann während der Badesaison regelmäßig kontrolliert. Das Baden im Eichbaumsee in den Vier- und Marschlanden bleibe dagegen laut der Umweltbehörde auch weiterhin verboten. Grund hierfür seien immer wieder auftretende, potenziell giftige Blaualgen.

Alle Hamburger Badeseen in der Übersicht

Wo genau ihr in Hamburg ins kühle Nass hüpfen könnt, seht ihr in unserer Übersichtskarte. Frohes Planschen!

(dpa/san)

Verwandte Themen
Fische, Fischsterben, Fluss, Umweltverschmutzung, Tod, Fisch

Fischsterben wegen zu wenig Sauerstoff

Schlafen, Wecker, Bett

Sommer in Hamburg

Alstereis

Dauerfrosttage in Hamburg