Halsschmerzen, Stimme weg

Was tun, wenn die Stimme versagt

Hört selbst: Fabian hat (fast) keine Stimme mehr

Facebook & Co.
Hört selbst: Fabian hat (fast) keine Stimme mehr

Unser Morgen-Moderator Fabian Kühne ist krank, hat keine Stimme mehr. Als Moderator natürlich richtig schlecht. Aber das hilft euch und ihm, wenn die Stimme versagt.

Halsschmerzen, Stimme weg

Krächzende Stimme und Halsschmerzen - die Stimme ist weg. Unseren Moderator Fabian Kühne hat's erwischt.

Als Moderator ist das fast das schlimmste, was einem passieren kann. Jetzt hütet Fabian das Bett und schont seine Stimme. 

Hier könnt ihr mal hören, wie ER sich momentan anhört:

Fabians Stimme ist weg

Aber was könnt ihr tun, wenn eure Stimme auch mal versagt, ihr wegen einer Erkältung keinen Ton mehr herausbekommt? Hier sind unsere Tipps:

Tipps So kommt die Stimme wieder

Mindestens zwei Liter Flüssigkeit am Tag trinken. Am besten warmen und ungesüßten Tee wie Kamille oder Fenchel.





Am besten gar nicht reden und die Räume lüften und dadurch anfeuchten. Ein kleiner Spaziergang kann auch gut tun.





Salbei- oder Ingwer-Pastillen lutschen.





Drei bis vier Mal am Tag inhalieren. Am besten mit Kochsalzlösung, um die Atemwege feucht zu halten. In fast jeder Drogerie und in der Apotheke gibt es kostengünstige Verdampfer, die ihr benutzen könnt.





Zwiebelsaft hilft gegen das Raue im Hals. Sud mit Zwiebeln und Kandiszucker ansetzen und zwei bis drei Stunden ziehen lassen. Dann vier Mal am Tag zwei Löffel des Suds trinken.





Nachts helfen ätherische Öle in Salben, die man sich auf Brust und Rücken schmiert. Sehr gut helfen Produkte mit Thymian und Myrthe (auch bei Kindern).





Anstrengungen vermeiden und sich wirklich auch mal ins Bett legen. Gute Besserung!





Verwandte Themen
Jens Wawrczeck, Die drei ???, 80er Café

"Die drei ???"-Stimme von "Peter Shaw" im 80er Café

Fabian Kühne Wochenende bei Hagenbecks Tierpark

Abwechslungsreiches Wochenende

Fabian Kühne, Cathy, Kühne und Cathy

Über ihr Leben als Moderatoren