Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Raw Till Four Hero

Raw Till Four

Abnehmen mit Raw Till Four

Facebook & Co.
Abnehmen mit Raw Till Four

Viel essen und dabei gleichzeitig schnell viel abnehmen? Raw Till Four soll es möglich machen!

Raw Till Four Hero

Gemüse und Obst satt! Hungrig geht mit dieser Diät niemand ins Bett.

Die Raw Till Four Diät

Tick – Tack! Die Zeit rennt und mittlerweile ist es schon Juni! Das Herz pocht und das Gehirn wird mit einem Mal mit Energie versorgt, denn wo sich gefühlt gestern noch der Jahresanfang befand und die guten Jahresvorsätze thronten, sitzt nun eine Anhäufung des Kuschelspecks. Doch es besteht kein Grund zur Panik. Beim gemütlichen Scrollen auf sozialen Netzwerken wird eine vegane Bewegung immer lauter: Raw Till Four! Und ihre Anhänger versprechen eins: Mit einer hohen Dichte an natürlichen, unbelassenen Lebensmitteln viel abzunehmen! So könnte der letzte Strand-Endspurt vielleicht doch noch etwas werden.

Raw Till four

Zu Deutsch bedeutet „Raw till four“, dass man „bis vier Uhr roh unterwegs“ ist. Der Fokus dieser Ernährung liegt auf der Einfachheit. Hier kommen keine komplizierten Rezepte ins Spiel, die erst noch zubereitet werden müssen und während derer man am besten aus Ungeduld eine Scheibe Toastbrot isst – Nein! Raw till four steht für Einfachheit und Effizienz.

Bis 16 Uhr…

Im Fokus steht Rohkost, bis vier Uhr nachmittags werden nur unverarbeitete Lebensmittel in ihrer natürlichen Form konsumiert. Das bedeutet, dass das Obst und Gemüse weder angeschmort, gekocht oder gebraten wird. Die Devise lautet: Roh! Vegane und fettarme Nahrungsmittel sind ideal um bis 16 Uhr über die Runden zu kommen.

Keine Angst vor Kohlenhydraten und Fruchtzucker

Der Fokus liegt auf pflanzlichen Kohlenhydraten, die ganz natürlich in Obst und Gemüse zu finden sind. Empfohlen wird für einen schnelleren Erfolg zusätzlich, sich nur auf ein Produkt zu konzentrieren. Das ist einseitig, entlastet den Darm jedoch mit der Verdauung. Die Höhe des Fruchtzuckers spielt hierbei keine Rolle. Nicht selten wird bei dieser Ernährungsform ein ganzer Korb voller Bananen zum Frühstück verzehrt.

Bei weniger radikalen Varianten der Diät dürfen auch verschiedene Sorten Gemüse/Obst gemischt werden. Man kann also einen gemischten Salat essen, um verschiedene Arten von Vitaminen abzudecken. Jedoch sollte auf eines, strengstens geachtet werden: Auf keinen Fall sollten Linsen, Bohnen und Nüsse in großen Mengen konsumiert werden. Sie enthalten eine hohe Kaloriendichte und sind sehr fetthaltig. Der Fokus sollte wirklich auf Kohlenhydraten liegen, die aus Obst und Gemüse stammen. Es klingt auf den ersten Blick nicht auszuhalten, jedoch darf bei dieser Diät um fast das Dreifache an Kalorien mehr verzehrt werden, als es bei anderen Diäten, die sich eher auf den Grundumsatz konzentrieren, der Fall ist. Das Konzept ist auf drei Mahlzeiten pro Tag mit ca. 1000 Kalorien ausgelegt.

Ab 16 Uhr…

Ab 16 Uhr dürfen dann endlich der Kochtopf und der Backofen ins Spiel kommen. Gerne dürfen hier Kartoffeln und Reis als Basis des Essens dienen.

Die Kalorien und der Grundumsatz

Der Grundumsatz beschreibt, wie viel Energie der menschliche Körper im vollkommenen Ruhestand verbrennt. Er ist von Mensch zu Mensch verschieden und hängt von der vorhandenen Muskulatur ab, der Niere, dem Gehirn, der Leber, dem Herz, dem Fettgewebe und noch anderen Komponenten. Bei Frauen zwischen 25 und 50 Jahren, die 59 Kilogramm wiegen, liegt der durchschnittliche Grundumsatz bei ca. 1.340 Kalorien. Männer in dieser Altersspanne und einem Gewicht von 74 Kilo kommen auf einen Verbrauch von 1740 Kalorien. Zum Grundumsatz wird noch einmal der Leistungsumsatz hinzugerechnet. Das ist die Energie, die während des Tages durch Sport, Laufen, Zappeln und alltägliche Arbeit umgesetzt wird. Um Körperfett abzunehmen, muss man sich in einem Kaloriendefizit befinden. Das bedeutet, man muss mehr an Energie verbrennen, als man zu sich führt.

Im Vergleich zu den oberen Angaben sieht man, dass man bei der Raw Till Four Diät weitaus mehr Kalorien zu sich nimmt, als der eigentliche Grundumsatz eigentlich vorsieht. Aber wie kann das angehen, dass man trotz einer Mehrzunahme an Kalorien abnimmt?

Vitaminbombe

Das Geheimnis liegt in dem, was zu sich geführt wird. Durch die Konzentration auf völlig unverarbeitete und neutrale Lebensmittel werden unzählige Vitamine zugeführt. Zumindest, wenn man sich auf die wenig radikalere Variante konzentriert. Ansonsten sollte zu jeder Mahlzeit der Fokus auf einer anderen Obst- oder Gemüseart liegen.

Wasser

Damit der Körper während der Fettverbrennung bestens unterstützt wird, ist es enorm wichtig, mindestens drei Liter Wasser zu trinken. Bei sportlicher Betätigung sollte die Menge je nach Anstrengungsgrad erhöht werden.

Kritik

Durch die rohkost-lastige Ernährung sind Blähungen und ein Völlegefühl nicht ausgeschlossen. Wer denke, er könne den Abnehmprozess zusätzlich beschleunigen, indem er nur die Hälfte, oder einen Drittel der Unmengen an Gemüse verzehre, irrt sich. Dadurch blockiert man durch ein Gefühl der Antriebs- und Kraftlosigkeit seinen eigenen Abnehmfortschritt. Abbrüche sind dann weitaus wahrscheinlicher.

Trotz der Versorgung mit Vitaminen wird eindringlich vor einer Mangelernährung gewarnt. Denn was eindeutig fehlt, ist der ausreichende Konsum von eiweißhaltigen Nahrungsmitteln. Durch das Fehlen der Eiweiße werden die Knochen brüchig, die Muskulatur nicht mehr ausreichend versorgt und das Immunsystem geschwächt. Letztendlich wird man trotz hoher Vitaminzufuhr anfällig für Infekte.

Für einen kurzen Zeitraum, von etwa zwei Wochen, sollte es jedoch keine weiteren gesundheitlichen Folgen geben. Na dann: Guten Appetit!

(lsh)

 

 

 

 

 

 

 

Verwandte Themen
Sommerfrüchte

Fruchtig, süß und gut für die Figur

Schaumbad, Badewanne, Baden, Badekugel, Frau in Badewanne

Abnehmen ohne Sport

Nussknacker, Disney-Verfilmung

Disney-Fans aufgepasst