Schuhe

Schicke Schuhe

Diese Trends erwarten euch 2019

Facebook & Co.
Diese Trends erwarten euch 2019

Seid ihr bereit für neue Trends? Auch dieses Jahr warten auf euch wieder allerlei vielseitige Schuhe in allen Farben und Formen. 

Laufen, Schuhe, schnüren

Seit längerer Zeit blickt die Modewelt wieder gespannt auf neue Trends. In den Schuhregalen finden sich längst die Modelle des Sommers, die wieder von besonderen Entwicklungen geprägt sein werden. Wir werfen einen Blick auf modische Highlights, die in den kommenden Monaten besonders angesagt sein werden.

Der Animal Print

Bereits im letzten Jahr zeichnete sich ab, dass der Animal Print wieder den Weg in den Kleiderschrank schaffen wird. Nun ist der Trend auch in der Welt der Schuhe angekommen. Verschiedene Hersteller arbeiten mit den natürlichen Musterungen, um ihre Modelle mit einer besonderen Aufmerksamkeit auszustatten.
Um den Animal Print zu einem echten Hingucker zu machen, empfiehlt es sich, ihn mit einem ansonsten eher nüchternen Outfit zu kombinieren. Im Kontrast zu einfarbigen Kleidungsstücken tritt seine Wirkung besonders deutlich in den Vordergrund. Doch auch die Kombination mit anderen Musterungen ist längst kein solches Tabu mehr, wie noch in den vergangenen Jahren. Passende Modelle bietet zum Beispiel deine RENO Filiale in Hamburg.

Statement Absätze

Dass sich die Designer immer wieder an kleine Details wagen, um den Schuhen einen besonderen Ausdruck zu verleihen, ist längst bekannt. Mit den Statement Absätzen lässt sich nun eine weitere Entwicklung beobachten. Längst wurde der Absatz des Schuhs zu einer Möglichkeit, um besondere Kreationen zum Vorschein zu bringen. Diese müssen stets auf den Tragekomfort abgestimmt sein. Besondere Formen, zum Beispiel Absätze in Form einer Kugel, oder eingefügte grafische Elemente sind längst keine Seltenheit mehr. Im Regal stechen auch diese Modelle besonders hervor. Da sie schon seit Monaten auf den Laufstegen zu finden sind, ist es sehr wahrscheinlich, dass sich daraus der nächste große Trend entwickelt.

Transparente Elemente im Blickfeld

Auch transparente Elemente schaffen es bei den Schuhen der neuen Saison wieder besonders weit nach oben. Hierbei handelt es sich um ein Feld, bei dem die Hersteller auf komfortables PVC setzen. Hier sollten Käuferinnen darauf achten, dass die in PVC gefertigte Fläche nicht zu groß ausfällt. Denn das Material ist nicht atmungsaktiv und wird bei hohen Temperaturen schnell zur Qual.
Umso angenehmer scheint es, dass andere Marken einen Weg für sich gefunden haben. Anstelle des transparenten Kunststoffs verleihen sie dem Schuh bereits im Schnitt eine transparente und leichte Ausstrahlung, die zum Beispiel durch eine Schnürung verstärkt werden kann. Unter dem Strich gelingt es auch auf diese Weise, dem Trend zu folgen, ohne dabei einen Nachteil in puncto Tragekomfort hinnehmen zu müssen.

Federn & Fransen sind wieder angesagt

Auch Schuhe sind dazu in der Lage, sich einem sommerlich leichten Look anzupassen. Hier geht es vor allem um die Frage, welche Details in ein Modell eingebaut werden. Nach wie vor bieten Federn und Fransen die Gelegenheit, einen besonderen Ausdruck zu schaffen. Sofern es einem Hersteller gelingt, diese gekonnt zum Einsatz zu bringen, handelt es sich um einen wahren Eye-Catcher. Die Präsentationen auf den Laufstegen lassen darauf schließen, dass wir diese Form in den kommenden Monaten noch öfter beobachten können.
Diese besonderen Merkmale, die bisweilen auch in Kombination in den Geschäften zu finden sind, bieten eine großartige Auswahl an neuen Möglichkeiten und Kombinationen. So steht einem durchdachten Styling in den warmen Sommermonaten nichts mehr im Wege. 

Verwandte Themen
Acid Denim Wash Jeans

Wie die 80er Acid-Wash Denim ihr Comeback feiert!

Apple, Macbook, iPad, Pressebild

Apple schafft iTunes ab

Injektion, Botox, Hyaluronsäure

Immer ästhetisch sein