Saturn TV Spot "Anna"

Dieser TV-Spot rührt euch zu Tränen

Aus der Feder von Jung von Matt

Facebook & Co.
Aus der Feder von Jung von Matt

Aus der Feder von Jung von Matt gibt es seit Mittwoch (01.11.) einen neuen Saturn-Spot, der uns zum Taschentuch greifen lässt.

Saturn TV Spot "Anna"

Erinnert ihr euch noch an die #Heimkommen-Spots für Edeka zu Weihnachten 2015? Schon damals saßen wir schniefend vor dem TV und erlebten Werbung plötzlich als nicht mehr so nervig und Filmunterbrechnung.

Damals hatte die Hamburger Agentur Jung von Matt federführend diesen Spot konzipiert. So auch nun wieder für Saturn und was sollen wir sagen - uns laufen die Tränchen über die Wange.

"Anna" heißt die Frau, die uns zu solchen Emotionen rührt, denn sie schenkt ihrem "Opa" eine VR-Brille. Der lebt im Pflegeheim, erkennt sie bei den Besuchen nicht, stumpft immer weiter ab. "Anna" leidet und überlegt sich, ihn mit einer VR-Brille wieder in sein altes Leben, in sein Haus mit seiner Familie zurückzuversetzen. Gleichzeitig erinnert uns der Spot auch daran, nur wenige Wochen vor Weihnachten, an unsere Lieben zu denken, gerade die Älteren nicht zu vergessen und sich um andere zu kümmern. Abseits jeglichen Konsums...

So schön emotional kann Werbung sein

Deine Meinung
comments powered by Disqus
Verwandte Themen
Weihnachtsserie

"Madita", "Nesthäkchen" und mehr...

Weihnachtswerbespot mit E.T.

E.T. feiert in Weihnachtsspot rührendes Comeback

John Lewis, Weihnachts-Werbespot, 2019

John Lewis benutzt Cover von "Can't Fight This Feeling" für Weihnachtsspot