Musikgeschichte als Brotbelag

Neuer Internet-Trend

Musikgeschichte als Brotbelag

Facebook & Co.
Bilderserie

Heute schon gefrühstückt? Wenn nicht, dann solltest du das dringend nachholen. Frühstück ist nicht nur die wichtigste Mahlzeit des Tages, bei diesem neuen Internet-Trend bekommt man auch richtig Hunger. Jeder Trend ist unterschiedlich - manchmal lustig, kreativ oder einfach nur seltsam bis eklig. Zum Glück kann man diesen Trend in die Kategorie "Kreativ" einordnen.

Lecker Musik

An was denkst du zuerst, wenn du an Brotbelag denkst? Musik natürlich. Jedenfalls ist das bei den Erfindern dieses Trends so. Unter dem Hashtag #musikgeschichtealsbrotbelag leben sich auf Twitter gerade eine Menge Nutzer kreativ an ihren Frühstücksbroten aus. Wenn ihr euch fragt, wie euer Lieblingslied auf Brot aussieht, haben wir euch die besten Brotbeläge herausgesucht.

Wenn ihr die Lieder nicht nur sehen sondern auch hören wollt, dann hört in unseren Hamburg ZWEI Livestream.

Verwandte Themen
Brian May, Roger Taylor, Queen, Shutterstock

"Bohemian Rhapsody" mit über eine Milliarde Streams!

80er

Ungelöstes 80er-Rätsel

Christina Aguilera 2009

So haben sich die Stars verändert