Winter Jacke Schnee Kälte Mode Kleidung (pexels)

Outfit-Tipps

Das richtige Outfit im Winter

Facebook & Co.
Das richtige Outfit im Winter

Verschneite Gehwege, vereiste Windschutzscheiben und unsere Heizungen laufen auf Hochtouren: Auch wenn der Winter seine romantischen Seiten hat, lässt uns die Kälte, die wir aktuell ertragen müssen, immer wieder zittern und bibbern. Es ist also an der Zeit sich warm einzupacken! Mit diesen Outfit-Tipps sollte es euch leichter fallen, dass ihr euch in der kalten Jahreszeit etwas wohler fühlt. 

Winter Jacke Schnee Kälte Mode Kleidung (pexels)

Zwiebellook

Anstelle eines dicken Pullis und einer dicken Jacke ist der Zwiebellook (auch Layering genannt) stets von Vorteil. Der Zwiebellook ist praktisch und die dünnen Tops, Shirts und Hemden die du übereinander trägst, halten euch mindestens genauso warm. Außerdem bleibt ihr flexibel, sollte es draußen wider erwarten doch mal etwas wärmer werden. Die verschiedenen Schichten können auch ein stylisches Outfit ergeben. Am besten wählt ihr zwei neutrale Oberteile und ein Teil, das den Look ansehnlich und aufregend erscheinen lässt. 

Farbenfrohe Styles wählen

Der Winter ist die dunkelste aller Jahreszeiten. Nicht wenige von uns leiden aufgrund der wenigen Sonnenstunden sogar an leichten depressiven Verstimmungen. Tatsächlich kann uns hierbei ein Mehr an warmen, künstlichen Licht und hellen Farben helfen, damit unsere Stimmung positiv beeinflusst wird. Um so vorteilhafter ist es also, wenn ihr im Winter farbenfrohe Kleidung tragt. Anstelle von grauen Pullis oder dunkelblauen Hosen, darf es stilistisch auch mal etwas knalliger und bunter sein. 

Funktionswäsche nicht meiden

Nur die wenigsten Leute mögen sie - und trotzdem sollten wir bei Minusgraden nicht darauf verzichten: die Thermounterwäsche. Es ist mit Sicherheit nicht die schönste Unterwäsche und sie fühlt sich meist ungewohnt seltsam an, wenn man sie das erste Mal anzieht. Doch falls ihr mal bei -5 Grad draußen auf den verspäteten Bus wartet, werdet ihr sie vielleicht sogar noch lieben lernen...

Winterkleidung clever einkaufen

Gerade an den besonders kalten Tagen fällt es uns gerne mal auf, dass der Kleiderschrank nicht sämtliche Winterklamotten für uns oder unsere Kinder bereithält. Wer erst im tiefsten Winter ins nächstgelegene Einkaufscenter geht und nach dem passenden Parka oder Schal sucht, wird sicherlich keine Rabatte in Shops finden. Wer günstiger einkaufen möchte und nicht erst bis zum nächsten Winterschlussverkauf warten kann, der sollte online gezielt nach Angebotspreisen für Winterkleidung suchen. Seiten wie Kimbino.de können dabei helfen aktuelle Rabatte in Bekleidungsgeschäften wie Deichmann, Kik oder C&A zu finden und auch noch im tiefsten Winter günstig an die richtige und passende Kleidung zu kommen.