iglo Rahm Spinat

Iglo ruft Rahm-Spinat zurück

Mögliche Plastikteile

Facebook & Co.
Mögliche Plastikteile

Von der Rückrufaktion ist nur dieses Produkt betroffen: "iglo Rahm-Spinat, Variante laktosefrei, 550g". Der Spinat sollte vernichtet werden.

iglo Rahm Spinat

Iglo ruft dieses Produkt zurück.

Der Tiefkühlkosthersteller Iglo Deutschland hat sein Produkt "iglo Rahm-Spinat, Variante laktosefrei, 550g" zurückgerufen. Zwei weiße Plastikteile von einem Transportband könnten sich in zwei Produkt-Chargen befinden, teilte das Unternehmen in Hamburg mit.

Es sei ausschließlich die laktosefreie Variante des Rahm-Spinats mit der Codierung L6101AJ005 und L6102BJ005 betroffen.

Alle anderen Codierungen sowie weitere Iglo-Rahm-Spinat-Varianten könnten bedenkenlos verzehrt werden, hieß es. Die Produkte sollten vernichtet werden. Iglo erstattet den Kaufpreis sowie die Portokosten bei Einsendung der Codenummer zurück.

Wenn Ihr betroffen seid, dann schickt die Codierung an: iglo GmbH, Verbraucherservice "Rahm-Spinat laktosefrei", Osterbekstr. 90c, 22083 Hamburg.

Deine Meinung
comments powered by Disqus
Verwandte Themen
Lebkuchen

Wegen Plastik im Gebäck

Kondom, Durex Natural Feeling, Shutterstock

Durex ruft Kondome zurück

Nicecream, Choco, Intro

Kalorienarm Naschen