Flugzeug, Urlaub, Insel

Ab in die Ferien

Checkliste für den Urlaub

Facebook & Co.
Checkliste für den Urlaub

Bevor es endlich in den wohlverdienten Urlaub gehen kann, solltet ihr euch gut vorbereiten. Wir haben ein paar Tipps. 

Urlaub, Koffer

Der Urlaub ist oft die einzige wirkliche Auszeit aus dem Arbeitsalltag. Deshalb legen die meisten Urlauber großen Wert darauf, dass im Urlaub alles so läuft, wie geplant. Denn wenn ihr nicht aufpasst, könnt ihr bereits bei der Vorbereitung vieles falsch machen. Das führt dazu, dass es vor Ort zu kleineren oder größeren Problemen kommt, die den Erholungswert des Urlaubs erheblich einschränken. Deshalb möchten wir euch an dieser Stelle eine Zusammenstellung der wichtigsten Punkte präsentieren, mit der ihr bereits im Vorfeld überprüfen könnt, ob ihr an alles gedacht habt.

Die Reiserücktrittsversicherung als Helfer in der Not

Niemand möchte einen Gedanken daran verschwenden, wie es ist, kurz vor dem Urlaub zu erkranken oder in einen Unfall verwickelt zu sein. Trotzdem lohnt es sich auch auf diese Eventualität vorbereitet zu sein. Ein Verlust des gezahlten Reisepreises würde die Situation noch unangenehmer machen und dazu führen, dass nicht einmal eine Reise zu einem alternativen Termin möglich ist, da das bereits gezahlte Geld verloren wäre. Doch mit einer Reiserücktrittsversicherung von Reiseversicherungen-Direkt.de müsst ihr euch all diese Gedanken nicht machen. Wenn wirklich etwas passiert, dann kommt diese für den entstandenen Schaden auf.

Die Packliste

Oft wird ein Urlaub mit viel Vorlaufzeit geplant. In dieser Zeit fallen einem immer wieder Dinge ein, die man auf keinen Fall für die Reise vergessen darf. Oft ist es so offensichtlich, dass man es nicht einmal aufschreiben will. Trotzdem kommt es immer wieder vor, dass genau diese Dinge vergessen werden. Deshalb empfehlen wir euch an dieser Stelle eine Packliste. Auf dieser könnt ihr alles notieren, was euch im Vorfeld der Reise einfällt. Dabei könnt ihr zwischen den Dingen, die ihr lediglich einpacken und den Dingen, die ihr kaufen müsst, unterscheiden. Damit ihr euch nicht die ganze Arbeit selbst machen müssen, könnt ihr natürlich auch auf eine Checkliste von einer Webseite, wie beispielsweise Urlaubsguru, zurückgreifen.

Informiert euch über euren Flughafen

Es ist wichtig, dass ihr euch schon vor dem Beginn des Urlaubs über den entsprechenden Flughafen informiert. So bietet unter anderem der Anbieter fluege.de eine Übersicht über alle relevanten Informationen zum Hamburger Flughafen. Doch auch wir haben bereits darüber berichtet, wie ihr jeglichen Problemen am HAM aus dem Weg gehen könnt. Dazu gehört beispielsweise, dass ihr euer Gepäck nach Möglichkeit schon am Abend vorher abgeben solltet.
Gerade bei längeren Urlaubsreisen, für die die Koffer bis ans zulässige Limit gepackt wurden, ist das sinnvoll. So habt ihr im Falle von Problemen noch die Möglichkeit, umzupacken oder einzelne Teile wieder herauszunehmen. 

Verwandte Themen
Sommer, Gadgets, Musik, Kopfhörer, Reise

Für einen tollen Musikgenuss

Sommer, Time, Zeit, Wassermelone, Sonne, Cocktail, Ferien

Endlich Sommer!

Sparschwein Urlaub

Darauf müsst ihr im Urlaub achten