Broschüre, Flyer, Symbolbild, Shutterstock

Broschüren

Wie die richtige Gestaltung für Aufmerksamkeit sorgt

Facebook & Co.
Wie die richtige Gestaltung für Aufmerksamkeit sorgt

Obwohl sich Informationen auf virtueller Ebene immer schneller den Weg bahnen, leicht zugänglich sind und in einer unglaublichen Vielfalt auftreten, bleibt ein Ausdrucksmittel der Informationsweitergabe stets aktuell. Eine Broschüre gibt kurz und bündig wichtige Informationen wieder, vermittelt Werbebotschaften und verhilft dazu, sich mit einem Thema näher zu beschäftigen. Gut gestaltete Broschüren werden von den Kunden in die Hand genommen und gelesen. Weil sie sich von der teilweise unübersichtlichen Informationsflut aus dem Internet unterscheiden, werden sie viel bewusster wahrgenommen. Doch bei der Gestaltung von Broschüren gibt es einige Punkte zu beachten, um dafür zu sorgen, dass die Botschaften auch gelesen werden.

Broschüre, Flyer, Frau, lesen, Shutterstock

Wie die richtige Broschüren-Gestaltung für Aufmerksamkeit sorgt.

Optik und Inhalt aufeinander abstimmen

Bevor es an das Broschüren drucken geht, sollte sich jeder in allen Punkten über den Inhalt im Klaren sein. Idealerweise sind Optik und Inhalt aufeinander abgestimmt. Geht es um das Verkünden einer frohen und optimistischen Botschaft, ist das Hochformat die beste Wahl. Es wirkt aufgeweckter und energiegeladener. Soll dagegen Ruhe und Gelassenheit unterstrichen werden, funktioniert ein Querformat besser. Auch mit Schriftart, unterschiedlichen Bindungsmethoden und dem Format kann Einfluss auf die Stimmung ausgeübt und der Inhalt unterstrichen werden. Weitere Tipps zum Thema gibt es hier.

Bilder unterstreichen das Gesagte

Bilder lockern eine Broschüre auf und transportieren wichtige Botschaften. Doch nicht nur Fotos und Illustrationen lockern blanke Texte auf, sondern auch Tabellen und andere visuelle Highlights. Auch kann durch bildlich veranschaulichte Statistiken und wissenschaftliche Studien die eigene Kompetenz glaubhaft dargelegt werden. Im Idealfall gehen Bilder und Text Hand in Hand und unterstützen sich gegenseitig.

Mit den richtigen Bildern kann jeder, der einen Broschürendruck in Auftrag gibt, für Aufmerksamkeit sorgen. Sie sind ein starkes Instrument in der Medienwelt und sagen mehr als 1.000 Wörter. Da die Covergestaltung darüber entscheidet, ob jemand die Broschüre aufklappt, ist es keine schlechte Idee, bereits dort ein packendes Bild zu platzieren. Bilder können jedoch nicht nur durch Fotos, Icons und Tabellen erzeugt werden, sondern auch durch bestimmte Buchstaben- und Wortkonstruktionen: eine weitere Möglichkeit, Ihr Anliegen auf kreative Weise zum Ausdruck zu bringen.

Corporate Design in der Broschüre

Broschüren sollten sich immer am Corporate Design des Unternehmens orientieren. Wenn Werbegeschenke, Firmenwagen, Briefpapier und Broschüren wie aus einem Guss wirken, sorgt das für ein professionelleres Auftreten und die Zuordnung zum betreffenden Unternehmen fällt leichter.

Besonderes Augenmerk auf die Covergestaltung

Starke Broschüren haben immer auch ein starkes Cover. Hier ist Platz für Kaufargumente und Produktvorteile. Was könnte den Kunden interessieren und was sind Kaufgründe? Wer sich nicht sicher ist, kann Umfragen durchführen und Fragebögen ausfüllen lassen. Die Antworten gestalten das nächste Cover.