Fahrrad Diebstahl

Die HAMBURG ZWEI Fahrradwochen

Fahrraddiebstahl in Hamburg: Hier ist das Risiko am Höchsten

Facebook & Co.
Fahrraddiebstahl in Hamburg: Hier ist das Risiko am Höchsten

Großstädte sind für Fahrraddiebe ein einziges Paradies - aber wo ist das Risiko in Hamburg eigentlich am Größen, dass das Rad gestohlen wird?

Fahrrad Diebstahl

In Hamburg werden von Hamburg Mitte bis Altona die meisten Fahrräder gestohlen.

Wer häufig mit dem Fahrrad fährt, achtet auf Qualität - genau wie Fahrrad-Diebe! Denn die sind in Hamburg vor allem auf gute Fahrräder aus. Je mehr Fahrräder irgendwo abgestellt werden, desto mehr werden sie auch gestohlen.

Fahrräder in der Innenstadt

Gerade in der Hamburger Innenstadt werden besonders viele Fahrräder abgestellt und dementsprechend auch häufiger geklaut. Allgemein werden Fahrräder in Gegenden mit gutem S- und U-Bahn Anschluss  in den "besseren" Stadtteilen eher geklaut. Vor allem an Bahnhöfen schlagen die Diebe gerne zu.

Die Hot-Spots für Diebe

In Hamburg sind folgende Stadtteile besonders gefährdet: 

  • Hamburg Mitte
  • Hafen City
  • Hammerbrook
  • Steinwerder
  • Altona
  • Rotherbaum
  • St. Georg
  • Ottensen
  • Othmarschen
  • Nienstedten
  • Eimsbüttel
  • Harvestehude
  • Eppendorf

Allgemein ist laut Hamburger Abendblatt die Wahrscheinlichkeit eines Fahrraddiebstahls zum Beispiel in Wellingsbüttel 13-mal so hoch wie in Wilstorf.

Was tun gegen Fahrraddiebstahl?

Die Polizei Hamburg rät zum richtigen Anschließen - das Fahrrad sollte an einem Fahrradständer angeschlossen werden, sodass es nicht einfach weggetragen werden kann. Dafür sollen sehr gute Bügelschlösser verwendet werden. Um sein Fahrrad für Diebe uninteressant zu machen, lohnt sich eine sogenannte Codierung. Hierbei wird eine Zahlen- und Buchstabenkombination am Sattelrohr des Fahrrades angebracht, die wie ein Fingerabdruck für das eigene Fahrrad ist. 

Verwandte Themen
Hövding, Cathy, Test

Wettercaptain Cathy testet den Hövding

Fahrradmesse Knust Cathys Bike

Vorschau auf die "Velo Hamburg"

Rad, Stadtrad, Fahrrad

Bequemer, einfacher aber teurer