Musik, Gitarre, Instrument, iStock

Song überraschend veröffentlicht

Rihanna, Kanye West und Paul McCartney

Facebook & Co.
Rihanna, Kanye West und Paul McCartney

Auf ihrem Twitter-Account verkündete Rihanna überraschend die Veröffentlichung eines neuen Songs "FourFiveSeconds". Den gibts jetzt schon zu kaufen.

Star Wars

Paul McCartney, Rihanna und Kanye West singen in der Single "FourFiveSeconds" zusammen.

Nicht nur die Zusammensetzung ist überraschend, sondern auch die plötzliche Veröffentlichung der Single "FourFiveSeconds".

Rihanna, Kanye West und Paul McCartney

Zusammen mit Paul McCartney und Kanye West singt die Musik-Ikone den Song, der im Vergleich zu anderen Produktionen sehr pur gehalten ist. Anstatt auf elektronische Beats oder Instrumente setzt der Song auf eine Akustikgitarre und die Stimmgewalt der drei Stars. Auf ihrem Twitter Account wird die Single mit den Worten "Das Wochenende ist so eben besser geworden" angekündigt und ein Link zu itunes gesetzt. Mehr nicht.

In FourFiveSeconds reinhören

Obwohl die Kombination von Rihanna, Kanye und McCartney zunächst merkwürdig klingt, ist der Akustiksong sehr gelungen. Anhören könnt Ihr Euch den neuen Track unter anderem hier.

(kru)

Deine Meinung
comments powered by Disqus
Verwandte Themen
Paul McCartney, Pressebild, Universal Music

Paul McCartney, Dave Grohl und Dave Matthews rocken zusammen

Paul McCartney

Paul McCartney genervt von italienischer Ticket-Politik

Paul McCartney

Darum hatte Paul McCartney Angst vor "Carpool Karaoke"