Auktionshaus Sothebys in London Außenansicht

Rock & Pop Auction

Auktionshaus Sotheby's bringt Musikgeschichte unter den Hammer

Facebook & Co.
Bilderserie

Musikliebhaber aufgepasst! Wer schon immer einmal ein Stück Musikgeschichte im eigenen Wohnzimmer stehen haben wollte, hat am Dienstag (29.09) beim weltberühmten Auktionshaus Sothebys in London die Chance dazu - vorausgesetzt man hat ausreichend Geld auf der hohen Kante. Billig sind die einzigartigen Stücke von Megastars wie Abba, den Beatles, Eric Clapton oder Bruce Springsteen nämlich nicht gerade.

Rock & Pop Auktion

Unter den Hammer kommt in der britischen Metropole alles, was das Musikliebhaberherz etwas höher schlagen lässt: Musikinstrumente, original Liedtexte, Fotografien, Bühnenoutfits und vieles mehr. Insgesamt werden über 100 Gegenstände aus mehr als 50 Jahren Rock- und Popgeschichte angeboten, die es so noch nie in der Öffentlichkeit zu sehen gab. Mit dabei sind unter anderem Klamotten und Manuskripte von Bassisten Jack Bruce, ein Management-Vertrag der Beatles aus dem Jahr 1962 oder ein original Liedtext von Bob Dylans "It's a hard rain's gonna fall" samt Anmerkungen und Verbesserungen. Den vollen Katalog der Versteigerung gibt es auf der Website von Sotheby's London zu sehen.

"Grand Piano" von Abba

Ganz klares Highlight der "Rock & Pop Auction" ist definitiv das "Grand Piano" der schwedischen Band Abba, das während dem Großteil von Abbas Studioaufnahmen verwendet wurde. Das Instrument, auf dem neben "Mamma Mia", "Waterloo" oder "Dancing Queen" entstanden sind, ist allerdings kein wirkliches Schnäppchen. Auf der Website des Auktionshauses Sotheby's nimmt man an, dass das Klavier für 600.000 bis 800.000 Pfund, also umgerechnet mehr als einer Million Euro, den Besitzer wechseln wird. Es ist das erste größere Abba-Musikstück, dass öffentlich versteigert wird und in etwa vergleichbar mit der Versteigerung von John Lennons Steinway-Klavier, auf dem er den Hit "Imagine" komponiert hat. Dieser wurde im Jahr 2000 für 1,67 Millionen Pfund (2,27 Millionen Euro) versteigert.

Mitbieten kann jeder

Wen jetzt das Interesse gepackt hat und wer dann zufälligerweise auch noch das nötige Kleingeld hat: Mitbieten kann jeder. Und dazu muss man nicht einmal unbedingt nach London reisen. Nach einer Registrierung kann man auch online mitbieten. Nach der Vesteierung am Dienstag (29.09) sind die Auktionsangebote noch fünf weitere Tage in einer öffentlichen Ausstellung in der Sotheby's-Galerie in der New Bond Street in London zu sehen.

Deine Meinung
comments powered by Disqus
Verwandte Themen
Michael Jackson

Hammer-Auktion: Michael Jacksons Handschuh für 112.000 US-Dollar versteigert

Elvis Presley

Gitarre von Elvis Presley für 1,32 Millionen US-Dollar versteigert

David Bowie live

David Bowie Demo von 1966 wird versteigert