Keith Richards, Rolling Stones, Getty Images

Neues Song-Material

Rolling Stones kündigen neues Album an

Facebook & Co.
Rolling Stones kündigen neues Album an

2005 erschien das letzte Album der "Rolling Stones". Keith Richards kündigte am Donnerstag (17.09) ein neues Album der Altrocker an.

Star Wars

Die Rolling Stones wollen ab Februar 2016 ihr neues Album aufnehmen.

Musikalisch war es in den vergangenen Jahren ziemlich ruhig um die Keith Richards, Mick Jagger und Co. Jetzt allerdings planen die Rolling Stones laut Medienberichten ihr erstes Album seit 2005. Das zumindest habe Gitarrist Keith Richards (71) angekündigt, berichtet unter anderem der "Rolling Stone".

Studioaufnahmen ab 2016

"Ich habe mich gerade mit den Jungs getroffen, und es wird ein neues Album geben", versicherte der 71-jährige Richards demnach in einem Interview des Internet-Radiosenders "iHeartRadio". Man habe sich in London zusammengesetzt und "konkrete Pläne" gemacht. Die legendäre englische Rockband werde wahrscheinlich nach einer Südamerika-Tour Anfang im Februar nächsten Jahres ins Studio gehen. Genaueres ist allerdings noch nicht bekannt. "Ich weiß noch nicht wo und auch noch nicht wann - wir gehen aber auf jeden Fall ins Studio".

Jagger arbeitet an neuen Songs

Bereits Anfang des Jahres verriet Mick Jagger dem Musikmagazin "Rolling Stone", dass er viele neue Songs geschrieben und eine Menge Demos bereits in der Schublade hätte. "Es wäre großartig die Tracks endlich aufzunehmen", so Jagger weiter. Zuletzt gab es vor zehn Jahren mit "A Bigger Bang" eine neue Stones-Platte. Am Freitag erscheint "Crosseyed Heart" - das erste Solo-Album von Richards seit 23 Jahren. Ebenfalls ab Freitag (18.09) gibt es bei Netflix einen Dokumentarfilm über Richards namens "Under the Influence".

(dpa/san)

Deine Meinung
comments powered by Disqus
Verwandte Themen
Mick Jagger, Konzert, Rolling Stones

Galaktische Ehre für die Rolling Stones

Mick Jagger, Pressebild, Universal Music

Mick Jagger übersteht Herz-OP

Rolling Stones bei Auftritt 2016

"The Rolling Stones Rock and Roll Circus"