Plattenladen (HERO)

Exklusive Veröffentlichungen und Schaufensterkonzerte

Der Record Store Day 2016 in Hamburg

Facebook & Co.
Der Record Store Day 2016 in Hamburg

Fans und Sammler aus allen Musikrichtungen freuen sich jedes Jahr neu auf den Record Store Day. Diese Plattenläden machen mit!

Star Wars

Schon seit einigen Jahren feiert die Schallplatte ihr Comeback. Bessere Tonqualität und das "Feeling" sind ausschlaggebend.

Seit fast 10 Jahren schon findet jedes Jahr der Record Store Day statt. Vor 4 Jahren dann schaffte es der internationale Feiertag vieler Musikenthusiasten auch zu uns nach Deutschland und auch am 16. April 2016 öffnen viele Plattenläden ihre Türen um ihre Kunden mit exklusiven Veröffentlichungen und sogenannten Instore Gigs zu begrüßen.

Neu, farbig und limitiert

Was die Record Store Day-Releases von normalen Veröffentlichungen abhebt, unterscheidet sich meistens in Aufmachung und Inhalt. Teilweise gibt es vorher nie veröffentlichte oder gar brandneue Songs zu kaufen, darunter natürlich auch Live-Versionen und Remixes. So gibt es dieses Jahr zum Beispiel eine aus fünf Titeln bestehende Live-EP von a-ha, eine auf rotem Vinyl gepresste 7“ EP von Bob Dylan namens Melancholy Mood und weitere Neuveröffentlichungen von David Bowie, Frank Zappa, Madonna, den Simple Minds oder Frankie Goes To Hollywood. Hier geht es zur kompletten Liste mit den RSD-Veröffentlichungen.

Record Stores in Hamburg

In Hamburg finden sich viele traditionsreiche und auf bestimmte Genres spezialisierte Plattenläden. Ganze zwölf davon machen beim Record Store Day mit und wo genau ihr sie findet, haben wir für euch in einer übersichtlichen Karte festgehalten.

Deine Meinung
comments powered by Disqus
Verwandte Themen
David Bowie, Shutterstock

Bisher unveröffentlichtes David Bowie Video erschienen

Platten, Vinyl, Schallplatte, Musik, Musiker, Album, EP

Bekommt die Vinyl-Industrie ein Problem?

David Bowie, Shutterstock

Unveröffentlichte Songs von David Bowie zum Record Store Day