Bryan Adams, Hamburg HERO

Bryan Adams rockt Hamburg

Eine unvergessliche Atmosphäre

Facebook & Co.
Bilderserie

Bryan Adams hat am Samstagabend (28.05) im Rahmen seiner "Get Up"-Tour die Barclaycardarena in Hamburg gerockt und für einen unvergesslichen Abend für das Hamburger Publikum gesorgt.

Von Anfang an ist richtig Energie in der Arena! Bryan Adams und seine Band tragen schwarze Anzüge. Besonders freuen sich die Hamburger über ein paar Sätze auf Deutsch: "Hello Hambürg. Meine Name ist Bryan und ik freue mir hier zu sein!" Spätestens nach "Summer of 69" sitzt keiner mehr. Das Publikum ist textsicher und singt quasi durchgehend mit. Besonders, als die Barclaycard Arena quasi im Alleingang "Heaven" durchsingt, bekommt einfach jeder Gänsehaut! Auch Bryan Adams scheint sichtlich ergriffen.

Das Highlight des Abends

Die Bühne besteht aus einer einzigen Installation ist eine große Video Leinwand im Hintergrund und zwei kleinere an den Seiten. Der Fokus liegt ganz klar auf der Musik und auf ihm - da sollen keine großartigen Showeffekte von ablenken. Das Highlight des Abends? Bryan steht fast die gesamte Zugabe alleine mit Gitarre auf der Bühne. Auf ihn ist nur ein Spott gerichtet und die riesige Arena scheint zu einem kleinen Wohnzimmer zusammen zu schmelzen. Sehr intim und unglaublich stimmungsvoll. Ein unvergesslicher Abend mit einer unvergesslichen Atmosphäre!

Deine Meinung
comments powered by Disqus
Verwandte Themen
Bryan Adams, Pressebild, Universal Music

Neues Album von Bryan Adams

Pretty Woman Musical Pressebild

Europapremiere am 29. September 2019

Rod Stewart, Nena, Madonna, Collage

Star Auktionen