Status Quo, Barclaycard Arena, Konzert, HERO

Status Quo rocken die Barclaycard Arena

Uriah Heep als Vorband

Facebook & Co.
Bilderserie

Er ist um die 30 Jahre jünger, und trotzdem hat Gitarrist Richie Malone als Vertretung für den kranken Rick Parfitt glänzen können. Bei "Status Quo - the Last Night of The Electrics" gibt es übrigens das letzte Mal die E-Gitarren zu sehen, denn danach soll Schluss mit elektrisch sein und wieder mehr auf akustisch gehen. 

Den Anfang des Abends machten die bayerischen Jungs von Da Rocka & Da Waitler - nicht unbedingt das Richtige für die coolen Nordlichter in Hamburg. Mit Uriah Heep stimmte dann schon eher die Chemie. Aber erst Status Quo konnte die Menge in eine Partymenge verwandeln. Frontsänger Francis Rossi hat für gute Laune gesorgt und einen Spaß nach dem anderen gerissen. 

Deine Meinung
comments powered by Disqus
Verwandte Themen
Sting, Pressebild, Universal Music

Sting verschiebt alle Deutschland-Konzerte auf 2021

David Hasselhoff, Pressebild, Sony Music

David Hasselhoff feiert mega Party in Hamburg

Sängerin Cher bei Konzert

10.000 Hamburger feiern 80er-Megastar Cher