Tom Jones

Konzerte abgesagt

Tom Jones im Krankenhaus

Facebook & Co.
Tom Jones im Krankenhaus

Pop-Sänger Tom Jones muss sich wegen einer Infektion im Krankenhaus behandeln lassen. Mehrere Konzerte des Stars sind vorerst gestrichen.

Tom Jones Stern

Tom Jones musste mehrere seiner Konzerte krankheitsbedingt absagen.

Der britische Popsänger musste wegen einer bakteriellen Infektion mehrere Konzerte absagen. Jones' Management informierte die Fans am Mittwoch per Twitter über die Absage des Konzertes im südenglischen Chichester. Die Fans bekommen den Ticketpreis allerdings erstattet.

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Donnerstag meldete sich Tom Jones selbst zu Wort. Über Twitter teilte er mit, dass auch das Konzert im nordenglischen Chester nicht stattfinden kann. Er entschuldigte sich bei seinen Fans. Es sei ein schlimmes Gefühl die Leute, die kommen um ihn zu sehen und die Mitarbeiter des Events zu enttäuschen. Er wisse, dass Menschen weit reisen und es viel Mühe koste, Pläne mit Freunden und der Familie zu machen. Es sei dann "sehr enttäuschend, wenn es nicht klappt". Jones kündigte an, dass es für dieses Konzert einen neuen Termin am 12. August gebe. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit, wie das Management auf Twitter mitteilte.

Auch Tom Jones morgiges Konzert im emsländischen Lingen wurde abgesagt. Seine Konzerte in Freiburg und Schwetzingen am 01. und 04. August sollen allerdings bisher wie geplant stattfinden.

Verwandte Themen
Band Foreigner performt auf einer Bühne

Foreigner kommen 2021 nach Hamburg

Melissa Etheridge

Melissa Etheridge kommt im Sommer 2021 nach Hamburg

David Coverdale, Whitesnake, Shutterstock

Whitesnake haben den Coronavirus-Blues