David Bowie Box

Neues Sammlerstück

David Bowies neues Boxset erscheint im Herbst

Facebook & Co.
David Bowies neues Boxset erscheint im Herbst

Im Oktober erscheint David Bowies neues Boxset "Loving The Alien". Es beschäftigt sich mit dem musikalischen Schaffen Bowies zwischen 1983 und 1988.

David Bowie Cover

Unter dem Titel "Loving The Alien" erscheint im Oktober 2018 das vierte Boxset von David Bowie. Das Set konzentriert sich auf die Jahre von 1983 bis 1988. Bereits erschienen sind die Boxsets "Five Years" (1969-1973), "Who Can I Be Now?" (1974-1976)und "A New Career In A New Town" (1977-1982). Bowie starb am 10. Januar 2016 im Alter von 69. Jahren an Leberkrebs. Er hatte der Öffentlichkeit seine Erkrankung, die 18 Monate vor seinem Tod diagnostiziert worden war, verheimlicht. 

 

Das "Loving The Alien" Boxset wird Folgendes enthalten:

• Drei Studioalben: LET’S DANCE (1983), TONIGHT (1984), NEVER LET ME DOWN (1987)

• Zwei Live-Alben: SERIOUS MOONLIGHT (Live ’83), GLASS SPIDER (Live Montreal ’87)

• Kompilation DANCE mit 12 neu gemixten Tracks

• Kompilation RE:CALL 4 mit 30 Single- und Remix-Versionen von Songs aus dem genannten Zeitraum

• Ein Buch mit bisher unveröffentlichten Fotos, Pressemitteilungen zwischen 1983 und 1988 und Notizen zu den Alben von Nile Rodgers, Hugh Padgham, McNulty und Justin Shirley-Smith

 

Album auf Bowies Wunsch überarbeitet

Vor allem das Album "Never let me down" wurde vom Produzenten Mario McNulty in der Instrumentierung komplett überarbeitet. Hilfe bekam er dabei von Gitarrist Reeves Gabriel, Schlagzeuger Sterling Campbell, Bassist Tim Lefebvre, der auch bei Bowies letztem Album BLACKSTAR mitgewirkt hat, und Komponist Nico Muhly.
Die Änderungen sind auf ausdrücklichen Wunsch von Bowie erfolgt– er nannte das 1987 erschienene Album eine "große Enttäuschung" und wünschte sich bereits 2008 eine Neuauflage. Das Artwork wurde auch verändert und enthält nun Fotos von Greg Gorman, die im Rahmen des Shootings für das Originalcover entstanden.

 

Das Boxset
In der Vinyl-Variante besteht das Boxset aus 15 Platten. In der CD-Version sind es 11 CDs. Noch mehr Infos und eine komplette Trackliste findet ihr hier.

Verwandte Themen
David Bowie, Portrait

Live-Album von David Bowie erscheint

David Bowie

Lesenswert

David Bowie, Shutterstock

Bisher unveröffentlichtes David Bowie Video erschienen