Hippie, Woodstock, Shutterstock

50-jähriges Woodstock-Jubiläum

Gibt's im Sommer ein großes Geburtstagsfestival?

Facebook & Co.
Gibt's im Sommer ein großes Geburtstagsfestival?

Im Sommer 2019 feiert Woodstock sein 50-jähriges Jubiläum. Gerüchte um die Feierlichkeiten gibt es schon länger, nun bestätigt ein Festival-Gründer, dass es zum Jubiläum ein größeres Event geben könnte.

Hippie, Woodstock, Shutterstock

Rund 400.000 Besucher pilgerten vom 15. bis 17. August 1969 zum legendären Woodstock-Festival, wo unter anderem Musikgrößen wie Jimi Hendrix und The Who auftraten. Im kommenden Jahr jährt sich das Jubiläum nun zum 50. Mal und bereits vor zwei Jahren gab es Gerüchte, dass die Feier zum 50-jährigen größer ausfallen könnten.

Größeres Musikfestival geplant

Wie der Rolling Stone berichtet, war auf dem Gelände in Bethel zuerst ein interaktives Museum angedacht. Nun soll aber Michael Lang, langjähriger Promoter und Gesicht des Festivals, gegenüber dem Lokalblatt "The Poughkeepsie Journal" gesagt haben, dass es "definitive Pläne" für größere Live-Veranstaltungen im Zuge des Jubiläums geben soll. "Ich bin sehr aufgeregt. Es ist aber noch keine beschlossene Sache, so der Organisator weiter. Das Event soll sich um Nachhaltigkeit, Aktivismus und soziale Gerechtigkeit drehen und den Anstoß geben, „die Welt zu retten“, so Lang.

Wir dürfen also gespannt sein, was uns im kommenden Sommer in Bethal erwartet.

Verwandte Themen
Woodstock 1994

Woodstock feiert 50-jähriges Jubiläum

Ringo Starr, Mick Jagger

Studioarbeit und Best-Of

Take That 2019, 660x500

Zum 30-jährigen Jubiläum