KISS Abschiedstour

"End Of The Road"-Abschiedstour

Kiss kommen für sechs Konzerte nach Deutschland

Facebook & Co.
Kiss kommen für sechs Konzerte nach Deutschland

Die Ära von Kiss neigt sich dem Ende zu. Nächstes Jahr tritt die Band ein allerletztes Mal in Deutschland auf. Wo ihr sie noch live hören könnt, erfahrt ihr hier! 

artikel KISS

Kiss gehen das allerletzte Mal auf Tour.

Bereits im September haben die Mitglieder von Kiss bekannt gegeben, dass sie nächstes Jahr das allerletzte Mal auf Tour gehen und somit ihren Abschied bekannt geben werden. Nach 45 Jahren heißt es dann Schluss mit den einzigartigen Kostümen, den außergewöhnlich geschminkten Gesichtern und der unverwechselbaren Musik. Mit Hits wie "I Was Made for Lovin' You" und "I Love It Loud" hatte die Band Ende der 70er-Jahre ihren Durchbruch. Die Gruppe zählt zu den erfolgreichsten Rock-Bands. Jetzt kündigen sie mit ihrer Tour ihren Abschied an.

Tour-Termine für Deutschland

Ab Mai 2019 können Fans von Kiss die Band ein letztes Mal live sehen. Mit ihrer "End Of The Road"-Tour verabschieden sie sich nach über vier Jahrzehnten von ihren treuen Fans. Nach Deutschland kommen die Hard-Rocker für sechs Konzerte, wovon eins sogar bei uns im Norden ist. Kiss besuchen Leipzig, München, Essen, Berlin, Iffezheim und Hannover. Der Vorverkauf startet am 2. November.

Hier kommt ihr zu den Tickets für das Konzert in Hannover!

Das Ende einer erfolgreichen Karriere

Gegründet wurde die Band 1973 von Paul Stanley, Gene Simmons, Ace Frehley und Peter Criss in New York. Heute noch dabei sind der Sänger und Gitarrist Paul Stanley und Gene Simmons mit Bass und Gesang. Bei ihrer letzten Tour mit dabei sind Tommy Thayer an der Leadgitarre und Eric Singer am Schlagzeug. Die Band fällt besonders durch ihre Kostüme und die geschminkten Gesichter auf. Jedes Bandmitglied hat seine eigene "Maske", The Starchild, The Demon, The Spaceman und The Catman. In den 45 Jahren verkaufte die Hard-Rock-Band etwa 100 Millionen Alben und gehörte somit zu den erfolgreichsten Hard-Rock-Bands der Welt. 

Gastauftritte bei der Tour

Als Special Guests bei der Tour wurden schon die beiden anderen Gründungsmitglieder Ace Frehley und Peter Criss erwartet. Nun gab es bei der "Kiss Kruise" tatsächlich einen Gastauftritt von Ace Frehley, was die Fans sehr bewegte. Es ist also nicht unwahrscheinlich, dass die Zuschauer bei der "End Of The Road Tour" auch tatsächlich die Band mit allen Gründungsmitgliedern sehen werden.

Eine Ära geht zuende

Nach der erfolgreichen Karriere, die sich über vier Jahrzehnte erstreckt, geht die Band auf ihre finale Tour. Wenn ihr die Band also noch einmal live sehen wollt, ist dies eure letzte Chance.

Verwandte Themen
Phil, Collins, Mailand, 2004, Live

„Still Not Dead Yet"-Tour

Take That

30 Jahre Geschichte

artikel KISS

Ende ist angekündigt