Drak und The Beatles

Von US-Sänger Drake

54-jähriger Rekord der Beatles gebrochen

Facebook & Co.
54-jähriger Rekord der Beatles gebrochen

Den Rekord 11 Songs innerhalb eines Jahres in den Top 10 der US-Billboard-Charts platziert zu haben, konnten die Beatles 54 Jahre halten. Jetzt wurde er allerdings gebrochen.

Drak und The Beatles

US-Sänger Drake ist einer der erfolgreichsten Sänger überhaupt ist. Man hat das Gefühl, dass sich jeder seiner Songs in sekundenschnelle in den Charts platziert. Daher konnte der Sänger nun sogar den Rekord der Beatles brechen, den die Band 54 Jahre halten konnte. 

Beatles wurden übertrumpft 

Nie schaffte es je ein Künstler, die Beatles mit ihren 11 Titeln in den Top 10 der Billboard-Charts im Jahr 1964 zu schlagen. Nun wendet sich jedoch das Blatt, denn mit seinem neuesten Hit "MIA" schaffte es das US-amerikanische Gesangstalent Drake bereits mit 12 Titeln in die Top 10 der Billboard Charts. Am Mittwoch, den 24. Oktober, feierte der Sänger seinen 32. Geburtstag. Sein großer Erfolg sollte Geschenk genug für Drake sein. Doch anstatt sich auf dem Erfolg auszuruhen, produziert der Künstler einen Track nach dem anderen. Den brandneuen Song "MIA" produzierte er nun gemeinsam mit Kollaborationspartner Bad Bunny, in welchem er außerdem Spanisch singt. Mit diesem Track konnte er letztendlich die legendären Beatles vom Thron stoßen, die seit 1964 ihren Rekord in den Billboard-Charts bewarten - bis jetzt. 

Verwandte Themen
Take That

Die Geschichte einer Band

George Harrison bw

240.000 Euro teuer

Paul McCartney, Shutterstock

55-jähriger Beatles-Rekord eingestellt