The Cure

Festival-Pläne in Europa

The Cure kündigt mindestens 20 Headliner-Konzerte an

Facebook & Co.
The Cure kündigt mindestens 20 Headliner-Konzerte an

Über Twitter verkündet die Band "The Cure" einen Festival-Sommer 2019, bei dem sie wohl etwa 20 Mal als Headliner zu sehen sein werden. Darauf könnt ihr euch freuen! 

The Cure

Die britische Pop-/Rock-/Wave-/ und Gothic-Band hat sich im Jahr 1976 in Südengland gebildet. Komponist, Sänger und Bandleader Robert Smith ist eines der Gründungsmitglieder und das einzige ständige Mitglied. Im Laufe ihrer Geschichte wendeten sie sich immer wieder neuen Genres zu. Seit 1991 sind sie im Alternative Rock einzuordnen. Bekannt sind sie durch ihre einzigartigen Love-Songs wie „Friday I´m in Love“ oder „Pictures of You“.

Auftritte auf 20 Festivals

Ihr letztes Album „4:13 Dream“ ist schon 10 Jahre her. Trotzdem waren sie viel auf der Bühne zu sehen. Nun kündigten sie per Twitter ein besonders konzertreiches Jahr 2019 an. Sie werden auf vielen Festivals als Headliner auftreten.  

Sie sagten, dass die meisten Shows in Europa stattfinden werden genauere Termine ab Herbst nach und nach bekannt gegeben werden. Nur für den achten Juni wurde bereits ein Auftritt in Dublin angekündigt. Ob sie auch zu uns in den Norden kommen, müssen wir also noch abwarten.

Neues Album?

Letztes Jahr feierte die Band ihr 40-jähriges Jubiläum. Wäre es da nicht mal Zeit für eine neue Platte? Robert Smith deutete an, mit den Mitgliedern an ein paar neuen Songs zu arbeiten.

Verwandte Themen
Elbphilharmonie

Saison 2019/20

Céline Dion Sony

Große Tour und neue Musik

The Cure, Pressebild, Universal Music

Neues Album von The Cure