Foo Fighters

Freddie-Mercury-Lookalike im Publikum

Foo Fighters covern Queen-Klassiker mit Mercury-Double

Facebook & Co.
Foo Fighters covern Queen-Klassiker mit Mercury-Double

Die US-Rock-Band Foo Fighters haben einen ungewöhnlichen Gast im Publikum entdeckt und holen ihn direkt zu sich auf die Bühne: Ein Freddie-Mercury-Lookalike.  

Freddie Mercury, Queen

Am vergangenen Wochenende (23.8) gastierten erneut die „Foo Fighters“ als Headliner beim Leeds Festival in Großbritannien. Es war bereits das siebte Mal in Folge, dass die US-Band den Hauptact stellte.

Mittlerweile ist es ein offenes Geheimnis, dass die Foo Fighters nicht nur ihre eigenen Titel spielen, sondern auch gern Songs anderer Bands covern.

Darunter fällt beispielsweise der 80er-Hit „Under Pressure“ von Queen, der regelmäßig auch mit prominenten Gästen performt wird.

In einer Reihe mit Musik-Legenden

In den letzten Jahren zählten neben Sänger Luke Spiller auch Drummer-Größen wie Rufus Taylor und sein Vater, die Queen-Legende Roger Taylor, zu den Gästen.
Die Version des 2019er Leeds-Festivals nimmt dabei jedoch einen ganz eigenen Stellenwert ein.
Unter den Zuschauern entdeckten sie einen Fan, der sich ganz in Mercury-Manier gekleidet hatte. Gelbe Jacke, weiße Hose, ein angeklebter Oberlippenbart und sogar ein eigenes Mikrophon hatte der Imitator, dessen Abend eine schlagartige Wendung nehmen sollte.
Nachdem die Band ihn aufforderte zur Bühne zu kommen, hat das Publikum ihn mittels „Crowd surfing“ auf die Bühne geliefert.
Er stellte sich der Band und den Zuschauern als „Ryan“ vor und steckte seine ganze Leidenschaft in die Freddie Mercury-Imitation, während Drummer Taylor Hawkins den Hauptgesang übernahm.
Diesen Auftritt wird wohl niemand so schnell vergessen!

Schaut euch hier die Performance an!

Mehr von Queen gibt es im 80er Café in der Bahrenfelder Straße 133 oder direkt bei Hamburg Zwei!

Verwandte Themen
Bryan May

Auf den Spuren von Freddie Mercury

Rami Malek als Freddie Mercury

Bohemian Rhapsody 2?

Adam Lambert, Queen, Getty Images

Neue Doku über Queen & Adam Lambert