Bryan Adams, Pressebild, Universal Music

Ed Sheeran als Co-Produzent dabei

Neues Album von Bryan Adams kommt im März

Facebook & Co.
Neues Album von Bryan Adams kommt im März

"Shine A Light" - so heißt das 14. Studioalbum von Bryan Adams, das am 1. März erscheinen wird. Als Co-Produzent war auch Mega-Star Ed Sheeran beteiligt.

Bryan Adams, Pressebild, Universal Music

Am 1. März erscheint das 14. Studioalbum von Bryan Adams.

Sein letztes Studioalbum ist schon etwas her, doch das Warten bei allen Bryan Adams Fans hat bald ein Ende, denn am 1. März erscheint mit "Shine A Light" das 14. Studioalbum des 59-Jährigen. Auf der gleichnamigen Single bekommt der Kanadier übrigens Unterstützung von Mega-Star Ed Sheeran, der die Single koprodziert hat.

Über die Zusammenarbeit mit Ed Sheeran sagt Bryan Adams im Rolling Stone: "Ich habe Ed dieses Jahr bei einer seiner Shows in Dublin getroffen und wir sind seitdem in Kontakt geblieben. Eines Tages habe ich ihm einen Chorus geschickt, für den ich eine Song-Idee mit dem Titel „Shine A Light“ hatte. Dann habe ich ihn gefragt, ob er mit mir daran arbeiten möchte. Ich hatte wenig später ein paar Strophen zusammen und Mann, du hättest ihn das singen hören müssen! Ich bin gespannt darauf, dieses neue 12-Track-Studioalbum zu präsentieren, das eine schöne Mischung aus Rock, Pop und R&B bietet."

Duett mit Jennifer Lopez

Neben Ed Sheeran ist auf der neuen Platte auch ein Duett ("That's How Strong Our Love Is") mit Jennifer Lopez zu hören. Der Sänger schwärmt weiter: "Mit Jennifer zu arbeiten war ein Traum, unsere Stimmen klingen fantastisch zusammen". Einen kleinen Vorgeschmack auf das neue Album und die Single "Shine A Light" könnt ihr euch mit dem offiziellen Video holen.

Bryan Adams bei HAMBURG ZWEI

Natürlich könnt ihr Bryan Adams auch bei eurem Lieblings-Sender HAMBURG ZWEI hören. Beispielsweise im Stream "Ohrwurm-Songs", im "80er Live Music"-Stream und natürlich auch im normalen Programm - einschalten!

Bryan Adams auf Tour

Die neuen Songs könnt ihr in diesem Jahr auch live hören, denn Bryan spielt im Juni fünf Konzerte bei uns in Deutschland – leider nicht in Hamburg. Ihr seht ihn in München (11.06.), Stuttgart (12.06.), Frankfurt (17.06.), Oberhausen (18.06.) und in Berlin (20.06.). Tickets gibt’s an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

(ste)

Verwandte Themen
Madonna, Bühne, Konzert

64. Eurovision Song Contest 2019

The Cure, Pressebild, Universal Music

Neues Album von The Cure

Guns N'Roses, Bandfoto, Universal Music

Neues Album 2019