Rolling Stones

Studioarbeit und Best-Of

Neue Musik von Ringo Starr und den Rolling Stones

Facebook & Co.
Neue Musik von Ringo Starr und den Rolling Stones

Am 19. April veröffentlichen die Rolling Stones ein Best-Of Album. Ringo Starr arbeitet währenddessen noch im Studio an neuen Songs.

Ringo Starr, Mick Jagger

Die Rolling Stones veröffentlichen ein neues Best-Of Album im April und Ringo Starr arbeitet seit Monaten an einem neuen Album.

Die Rolling Stones veröffentlichen am 19. April ein neues Best-Of Album mit dem Titel "Honk". Das Best-Of erscheint als Standard- und als Deluxe-CD. Die Deluxe Variante wird insgesamt 36 Songs enthalten, davon auch zehn Live-Hits. Zusätzlich wird das Album als Stream, Download und als LP erhältlich sein.

Best-Of Album "Honk"

Die 36 Songs wurden von allen Studio-Alben ausgewählt, die zwischen den Jahren 1971 und 2016 erschienen sind. Enthalten sind auf dem Album acht Top 10 Singles der Band, sowie einige Klassiker und Material von ihrem aktuellen Album "Blue & Lonesome" (2016). Die auf der Deluxe Version enthaltenen Mitschnitte von Auftritten der Band, zeigen zum Beispiel den Song "Beast of Burden" mit Ed Sheeran, "Wild Horses" mit Florence Welch und "Bitch" mit Dave Grohl.

Fortsetzung der "No Filter"-Tour

Mit "Honk" wollen die Rolling Stones ihren Fans wohl das Warten auf das angekündigte Album verkürzen. Zunächst geht es aber wieder auf Tour. Die Stones setzen ihre "No Filter"-Tour im April fort und spielen 13 Konzerte. Um ihr neues Best-Of anzuteasen und die Vorfreude zu steigern, haben die Rolling Stones ein Video von ihrem Auftritt mit Florence Welch in London veröffentlicht. Sie singen gemeinsam den Song "Wild Horses", Florence trat damals als Support-Act auf.

Ringo Starr arbeitet im Studio an neuem Album

Ringo Starr ist zurück im Studio und nimmt ein neues Album auf, das bestätigte Billboard. Per E-Mail teilte ihnen ein Vertreter mit, dass Starr seit einigen Monaten an einem neuen Album arbeitet. Wann es veröffentlicht werden soll, wurde jedoch nicht verraten. Einen ersten Hinweis gab es am 14. März, Starr teilte bei Twitter ein Foto mit seinem All-Starr Band Gitarristen Steve Lukather und schrieb dazu: "Zurück im Studio mit dem großartigen Steve Lukather, was für ein Kerl. Frieden und Liebe.".

30jähriges Jubiläum von Ringo und der All-Starr Band

Ab dem 21. März tourt Ringo Starr mit der All-Starr Band. Sie starten in Kalifornien, bevor sie für einige Konzerte nach Japan gehen. Vom 1. August bis zum 1. September spielen sie dann Konzerte in Nordamerika. Mit der Tour wird das 30jährige Jubiläum von Ringo Starr und der All-Starr Band gefeiert.

Verwandte Themen
Neil Young

Zurück im Studio

David Garrett Intro

David Garrett Unlimited

Rolling Stones bei Auftritt 2016

"The Rolling Stones Rock and Roll Circus"