a-ha, Pressebild

Was macht ihr aus diesem A-ha Klassiker?

Höchststrafe für 80er Fans

Facebook & Co.
Höchststrafe für 80er Fans

Das holländische Danceprojekt Lucas and Steve hat einen der Klassiker von A-ha neu aufgelegt. Was dabei herausgekommen ist, lässt uns 80er Fans die Hände über den Kopf zusammenschlagen.

a-ha, Pressebild

Warum wird der Klassiker von A-ha so verschandelt?

Muss das wirklich sein? Das hat sich unser Mister Music und HAMBURG ZWEI Morning-Show Moderator Fabian Kühne gefragt, als er auf das niederländische Dance-Projekt Lucas and Steven gestoßen ist. Die haben nämlich einen der Klassiker von A-ha, "Take on me", neu aufgelegt.

Warum verschandelt ihr unsere schönen 80er?

Der Text ist zwar abgeändert, aber die Melodie ähnelt der von "Take on me". Fabians Fazit: "Das ist wirklich schlimm und geht gar nicht!" Solche Musik bekommt ihr bei uns zum Glück nicht zu hören. Wir spielen für euch noch die Originalsongs, die Klassiker aus den 80er Jahren. Und das werden wir auch nicht ändern!

Die besten 80er gibt’s bei HAMBURG ZWEI zu hören

Hier kommt ihr direkt zum Webradio mit den besten 80er für Hamburg. Wenn ihr in die Neuauflage von Lucas and Steve reinhören wollt, könnt ihr das hier machen.

So klingt das Original von A-ha

Verwandte Themen
George Michael, Pressebild 2014, Universal Music

So klingt George Michaels neue Single

Arcade, HAMBURG ZWEI

Kultspiel "Bubble Bobble" feiert Comeback

Uhr Delorean

Erinnert ihr euch noch an diese Filmautos?