Freddie Mercury, Queen

Simpsons feiern Live Aid

Homer Simpson wird zu Freddie Mercury

Facebook & Co.
Homer Simpson wird zu Freddie Mercury

Homer Simpson haben wir schon in vielen Rollen erleben dürfen. Nun wurde am Sonntag (13.10.) in Amerika die Folge ausgestrahlt, in der Homer zu Freddie Mercury wird. 

Die Simpsons, Pressebild, ProSieben

Er ist quasi eine Legende. Seit dem 17. Dezember 1989 flackert die wohl berühmteste Fernseh-Familie mit ihren immer wieder neuen Geschichten über die Fernseher. Bekannt sind "Die Simpsons" nicht nur für ihre teilweise wilden Charaktere und ihre gelben Gesichter. Besonders viel Aufmerksamkeit erregt die Serie auch durch ihre Fähigkeit, die Zukunft vorhersagen zu können. Denn die Präsidentschaft von Donald Trump ist nicht das einzige, was die Macher der Show schon Jahre vorher sich als Geschichte für "Die Simpsons" ausgedacht hatten. Doch in der aktuellsten Folge der mittlerweile 31. Staffel, die am Sonntag (13.10.) in den USA ausgestrahlt wurde, ging es für die Bewohner von Springfield in die Vergangenheit. 

Homer wird zu Freddie

Homer Simpson. Vater von drei Kindern und Ehemann von Marge Simpson. Ein Mann, der gleich mehrere Stereotypen der US-amerikanischen Arbeiterklasse darstellt: Inkompetenz, Übergewicht, Faulheit. Alles Eigenschaften, die man Freddie Mercury nicht vorwerfen kann. Der einstige Frontmann der Band Queen war bekannt für seine einzigartige Stimme, seine Kreativität und seine Leidenschaft für Musik. Und in genau diese Rolle schlüpft nun ausgerechnet Homer Simpson. 

Einverständnis von Brian May

Natürlich wurde dies nicht einfach so von den Machern der Serie durchgezogen. Zuvor gab noch Queen-Mitglied Brian May sein Einverständnis. Dieser bewarb die Folge, die den Namen "The Fat Blue Line" trägt, bei Instagram auch noch ordentlich mit einem Bild. Zu sehen darauf ist Homer als Freddie Mercury im Stadion während des Live Aid Konzerts von 1985. Während seines Auftritts wird er von seinem Kumpel Lenny, Hausmeister Willy und Chief Wiggum ordentlich angefeuert. Auf einem weiteren Bild sieht man, dass Homer auf der Bühne von seiner Familie begleitet wird. So tritt Marge Simpson als Brian May auf, Bart als Roger Taylor und Lisa als John Deacon. Einen kleinen Ausschnitt der Folge seht ihr hier: 

Verwandte Themen
Freddie Mercury

Bist du der nächste Freddie Mercury?

Marc Martel bei HAMBURG ZWEI

Internetsensation Marc Martel covert Queen-Songs

Freddie Mercury bei einem Auftritt

Queen-Schlagzeuger Roger Taylor über Kritik