Aerosmith CN 5/14_EvBiSe

Hier sitzt ihr in der ersten Reihe

Kostenlose Konzert-Livestreams

Facebook & Co.
Kostenlose Konzert-Livestreams

Weltweit fallen wegen des Corona-Virus Konzerte aus. Deshalb streamen immer mehr Künstler ihre Auftritte im Netz. Wir haben für euch die besten kostenlosen Konzert-Livestreams herausgesucht.

Tina Turner, Pressebild, 2012, EMI Music

Tina Turner könnt ihr auch als Wohnzimmerkonzert erleben.

Social Distancing hat das Potential zum Wort des Jahres. Denn während der AUsbreitung des "Covid-19"-Virus heißt es für uns alle erstmal zuhause bleiben, nur im Notfall vor die Tür gehen und gesund bleiben (oder werden).

Klar, dass in dieser Zeit auch keine Konzerte stattfinden. Das trifft nicht nur viele Fans, sondern natürlich auch die zahlreichen Musikerinnen und Musiker, die statt im Tourbus nun sicherheitshalber auf dem Sofa sitzen.

Und weil das auf Dauer auch keinen Spaß macht, verlagern viele Künstler ihren Auftritt einfach ins Internet. Über spezielle Websites, soziale Netzwerke oder andere Anbieter werden gerade viele Konzerte kostenlos im Stream angeboten. Mit welchen Shows die Konzert-Pause zuhause ein bisschen erträglicher wird, verraten wir euch hier.

Gary Barlow

Wir kennen ihn alle von Take That, doch auch solo ist Gary Barlow musikalisch unterwegs. Auf seiner Twitter Seite spielt er täglich eine kleine Live-Session.

Radiohead

Radiohead haben angekündigt, auf ihrem Youtube Kanal mehrere Mitschnitten von ihren Konzerten zu veröffentlichen. "Wir werden eine pro Woche veröffentlichen, bis entweder die Einschränkungen, die sich aus der aktuellen Situation ergeben, gelockert sind, oder uns die Shows ausgehen", hieß es von der Band.

Neil Young

Auch Neil Young beteiligt sich an den Online-Konzerten. Auf seiner Homepage neilyoungarchives.com könnt ihr die Fireside Sessions sehen. Gefilmt wurde das Ganze übrigens von seiner Frau. 

Tina Turner

Im März 2009 trat Tina Turner vor 35.000 Zuschauern in Arnheim (Niederlande) auf. "Tina Turner: Live in Holland" könnt ihr auf arte.tv sehen.

Iggy Pop

Ob solo oder als Mitglied der Stooges: Seit mehreren Jahrzehnten thront Iggy Pop ganz oben in der Hall of Fame des Punk. Beim ARTE Concert Festival hat der Musiker ein ganz spezielles Set gespielt. Zu sehen ebenfalls unter arte.tv.

Aerosmith

Rock for the Rising Sun - so heißt der Konzertfilm von Casey Patrick Tebo, der zeitlose Klassiker wie “Love In An Elevator” über “Sweet Emotion” bis hin zu “Walk This Way” zeigt. Aufgenommen wurde das Konzert sechs Monate nach den katastrophalen Ereignissen in Fukushima.

Bob Marley

Am 13. Juni 1980 waren Bob Marley and the Wailers live in der Dortmunder Westfalenhalle. Ein knappes Jahr später starb der Musiker an Krebs. Bei ARTE könnt ihr die restaurierte Fassung des Konzertes sehen.

Johnny Cash

1976, Tennessee State Penitentiary, Nashville: Die Knastkonzerte von Johnny Cash gelten als legendär. Zwei der berühmtesten Alben seiner Karriere sind Live-Mitschnitte von Konzerten in den Haftanstalten von Amerika.

Verwandte Themen
Take That

Robbie Williams steht wieder mit Take That auf der Bühne

Tina Turner, Pressebild, 2012, EMI Music

Tina Turner vermisst das Showbusiness gar nicht

Tina Turner, Private Dancer, Albumcover

Album der Woche