Queen, Adam Lambert, Konzert, Shutterstock

Unterstützung für Brandopfer

Queen spielen beim Benefiz-Konzert für Australien

Facebook & Co.
Queen spielen beim Benefiz-Konzert für Australien

Die Gerüchte haben sich bewahrheitet: Queen werden am 16. Februar beim Benefizkonzert "Fire Fight" für die australischen Brandopfer auf der Bühne stehen. Wer noch dabei ist, lest ihr hier.

Queen, Adam Lambert, Oscars, Picture Alliance

Queen + Adam Lambert spielen beim Benefizkonzert Fire Fight in Australien als Headliner.

Seit Monaten wüten in Australien die Flammen. Und es ist noch kein Ende in Sicht. Mehrere Menschen sind landesweit bereits zu Tode gekommen. Um den Brandopfern zu helfen, wird es am 16. Februar im ANZ Stadium von Sydney das Benefizkonzert "Fire Fight" geben. Nun wurde bestätigt, was schon die Runde machte: Queen + Adam Lambert stehen als Headliner auf der Bühne! Die Band tritt bereits einen Tag vor dem geplanten Benefizkonzert in dem Stadion auf und hat bis zu ihrem nächsten Auftritt eine viertägige Pause. 

Weltstars & einheimische Künstler sollen auftreten

In einem Statement zu "Fire Fight Australia" heißt es: "diese musikalische Großveranstaltung soll Weltstars und einheimische Künstler auf dieselbe Bühne bringen und Solidarität mit den Menschen, deren Leben durch die Buschfeuer zerstört wurde, demonstrieren." Neben Queen + Adam Lambert werden zugunsten der Brandopfer auch Alice Cooper, Amy Shark, Baker Boy, Conrad Sewell, Daryl Braithwaite, Delta Goodrem, Grinspoon, Guy Sebastian. Hilltop Hoods, Icehouse, Illy, Jessica Mauboy, John Farnham, k.d. lang, Lee Kernaghan, Olivia Newton-John, Peking Duk, Pete Murray, Tina Arena und William Barton auftreten.

Queen hört ihr natürlich auch bei uns im Programm. Hier kommt ihr direkt zum Webradio.

Verwandte Themen
Queen, Adam Lambert, Oscars, Picture Alliance

Queen spielen Live-Aid-Set von 1985 nach

Queen, Adam, Lambert, Wandel

Queen covern "Whole Lotta Love" von Led Zeppelin

Freddie Mercury bei einem Auftritt

Neues animiertes Weihnachtsvideo von Queen