Sting in Hamburg März 2017

Konzert in der Barclaycard Arena im Oktober 2021

Sting verschiebt alle Deutschland-Konzerte auf 2021

Facebook & Co.
Sting verschiebt alle Deutschland-Konzerte auf 2021

Sting, der im Herbst eigentlich drei Konzerte in Deutschland spielen wollte, verlegt nun auch diese Shows aufs nächstes Jahr. Auch sein Auftritt in Hamburg ist davon betroffen.

Sting, Pressebild, Universal Music

Sting hat seine komplette Tour auf kommendes Jahr verschoben.

Nachdem Sting bereits die geplanten Sommerkonzerte in Köln, Erfurt, Hamburg, Neu-Ulm, Halle/Westfalen, Berlin, München, Würzburg, Bonn, Mainz und Tüssling auf Juni und Juli 2021 verschoben hat, steht nun fest, dass auch die restlichen Konzerte erst 2021 stattfinden werden.

Weitere drei Deutschland Konzerte verschoben

Ursprünglich hätte Sting im Oktober in Leipzig, Oberhause und in der Hamburger Barclaycard Arena auftreten sollen. Diese Konzerte sind nun ebenfalls auf kommendes Jahr verschoben. In Hamburg tritt Sting am 12. Oktober 2021 auf. Wie der Veranstalter bekannt gab, behalten bereits gekaufte Karten ihre Gültigkeit. Für die Herbst-Termine 2021 sind außerdem noch Tickets verfügbar.

Die neuen Termine von Sting

06.10.2021 - Leipzig, Quarterback Immobilien Arena (verlegt vom 16.10.20)
07.10.2021 - Oberhausen, König-Pilsener-Arena (verlegt vom 14.10.2020)
12.10.2021 - Hamburg, Barclaycard Arena (verlegt vom 15.10.2020)
15.10.2021 - Zürich, Hallenstadion (verlegt vom 18.10.2020)

Sting hört ihr mit seinen Klassikern natürlich auch bei uns im Programm. Hier geht's direkt zum Webradio.

Verwandte Themen
Simply Red, Mick Hucknall, Band, Pressebild, Warner Music

Simply Red verschieben Hamburg Konzert auf November 2021

OMD Orchestral Manoeuvres in the Dark

OMD kommen im August 2021 in den Stadtpark

Sting Konzert

Sting mit neuer Version von "Don't stand so close to me"