Großveranstaltung, Zuschauer, Konzert, Shutterstock

Konzertpromoter Lieberberg plant Maßnahmen

Konzerte mit Maskenpflicht noch in diesem Jahr?

Facebook & Co.
Konzerte mit Maskenpflicht noch in diesem Jahr?

Konzertpromoter Marek Lieberberg will der unter der Corona-Pandemie leidenden Konzertbranche helfen. Er plant Konzerte mit Maskenpflicht.

Konzertticket, Ticket, Konzert, Tickets, Shutterstock

Können Konzerte mit einer Maskenpflicht noch dieses Jahr stattfinden?

Großveranstaltungen sind bis mindestens Ende August bundesweit verboten. Geht es nach Konzertpromoter Marek Lieberberg, könnten Konzerte mit einem entsprechenden Hygiene Konzept wieder stattfinden. Einen Testlauf soll es noch in diesem Jahr geben.

Neustart für gebeutelte Konzertbranche

Der 74-Jährige "Rock im Park"-Erfinder will Konzert mit Mundschutz-Pflicht ermöglichen. Das kündigte er in der ntv-Sendung Frühstart an. Schließlich gehe es darum, die Verbreitung von Viren in Stadien und Sälen einzuschränken. Würde dies durch eine Mundschutz-Pflicht gelingen, "dann sind wir ein gutes Stück voran, dass wir in die Situation für einen Neustart kommen können", so der Konzertpromoter.

Weitere Maßnahmen seien unter anderem Desinfektion, Entzerrung von Ein- und Auslässen, Einbahnstraßenverkehr und abgetrennte Zonen für den Sanitärbereich denkbar. Vor Ort nicht umzusetzen seien allerdings Fiebermessungen und Corona-Tests.

Testlauf noch in diesem Jahr?

Laut Lieberberg könne sich der Veranstalter "Live Nation" noch in diesem Jahr ein Testlauf mit 10.000 Besuchern in einem Stadion vorstellen. Durch entzerren auf den Rängen und einer Bestuhlung des Innenraums sei dies möglich. "Das wird vielleicht eine etwas absurde Anmutung haben, aber es setzt ein Signal. Wir wollen zeigen: Wir können das, wir versuchen das", so Lieberberg bei ntv.de.

Verwandte Themen
Sting, Pressebild, Universal Music

Sting verschiebt alle Deutschland-Konzerte auf 2021

80er Masken

Hier gibt's die schönsten Masken im 80er-Style

Pet Shop Boys, Getty Images

Konzerte der Pet Shop Boys werden nach 2021 verlegt