Cher, Publicity, Pic, Pressebild

Jetzt auch auf Spanisch

Cher überrascht mit Latino-Version von Chiquitita

Facebook & Co.
Cher überrascht mit Latino-Version von Chiquitita

Dass 80er-Ikone Cher ein Faible für die Songs von Abba hat ist nichts Neues. Dass sie die ajetzt aber sogar schon auf Spanisch singt, dagegen schon.

Cher ABBA

Das gab es noch nie in der langen Karriere von Megastar Cher - sie singt jetzt auf Spanisch! Das macht die Ikone aber nicht einfach nur aus Lust an der Freude, sondern auch um etwas Gutes zu tun. Cher hat jetzt nämlich den ABBA-Klassiker Chiquitita auf Spanisch aufgenommen, um damit UNICEF zu unterstützen.

Video gibt es zur Single auch

Neben der spanischen Version gibt es aber auch eine englische Ausgabe. Auch ein Video gibt es zur Single, das am Samstag (09.05.) anlässlich einer UNICEF-Spendengala veröffentlicht wurde. Wie das Musikmagazin "Rolling Stone" schreibt, arbeite Cher schon länger an der Single. Erst im Zuge der Coronaviruspandemie habe sie jetzt aber den richtigen Zeitpunkt gesehen, die Single auch zu veröffentlichen. "Als sich die ganze Welt so dramatisch verändert hat, da wollte ich einfach helfen. Jetzt war genau der richtige Zeitpunkt und ich fand die Arbeit von UNICEF schon immer bewundernswert", so Cher.

Cher will Geld spenden

Wie beim Original sollen auch jetzt wieder alle Einnahmen an UNICEF gehen. "Es ist gerade jetzt wichtig, dass wir uns um jedes Kind kümmern, so als wäre es unser eigenes", so Cher weiter. Alle Einnahmen will sie deshalb spenden. Aber schon bevor der erste Dollar mit der Single verdient wurde, hat Cher 1 Million Euro aus ihrem eigenen Vermögen gespendet, um diverse soziale Projekte zu unterstützen und um denen zu helfen, "die besonders unter der Pandemie leiden".

Verwandte Themen
Sängerin Cher bei Konzert

10.000 Hamburger feiern 80er-Megastar Cher

011-Cher_Portrait-Warner

MET Gala

Star Wars

Neue Musik von ABBA wohl erst im Herbst