Polizei 660x350

47-jähriger Radfahrer von LKW überrollt

Tödlicher Unfall in Altona

Facebook & Co.
Tödlicher Unfall in Altona

An einer viel befahrenden Kreuzung in Altona kam es am Montagnachmittag (15.12.) zu einem tödlichen Unfall, bei dem ein 47-Jähriger ums Leben kam.

Rettungswagen, Krankenwagen, Unfall

Der 47-jährige starb laut Polizeiangaben noch an der Unfallstelle. Nach ersten Ermittlungen soll der Radfahrer die Kieler Straße in Richtung Holstenstraße befahren haben. An der Einmündung Stresemannstraße, in die Kieler Straße soll er die Stresemannstraße bei Grünlicht überquert haben. Ein LKW wollte ebenfalls bei grünem Licht in die Stresemannstraße abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß und der 47-Jährige wurde von dem LKW überrollt.

Vollsperrung nach tödlichem Unfall

Der Verkehrsunfalldienst und ein Sachverständiger waren an der Unfallstelle und sicherten Spuren. Im Feierabendverkehr kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Die Stresemannstraße ist zwischen Kieler Straße und Kaltenkirchener Platz voll gesperrt. Trotz Verkehrslenkungsmaßnahmen kommt es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

(dpa/ jmü)

Deine Meinung
comments powered by Disqus
Verwandte Themen
Schlechtester Radweg, Kieler Straße, Baustelle

Kieler Straße ist Hamburgs schlechtester Radweg

Mahnwache, Stellingen, Radfahrer, Tod, Blaulicht-News

Mahnwache nach tödlichem Unfall

Tödlicher Unfall, Aufbau Winterdom 2018

Identität noch ungeklärt